Kallies

Kallies

Kallies, Stadt im preuß. Regbez. Köslin, Kreis Dramburg, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Schneidemühl-K., K.-Arnswalde, K.-Wulkow und K.-Falkenburg in Pommern, hat eine evang. Kirche, Synagoge, Denkmäler der Kaiser Wilhelm I. und Friedrich III., Amtsgericht, Tuchfabriken und (1900) 3679 Einw. In der Nähe liegt das Schloß K. mit Kartoffelstärkefabrik. – Friedrich d. Gr. ließ die Stadt nach dem großen Brande von 1771 wieder aufbauen. Bis 1815 gehörte sie zur Neumark.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»