Kaliumbisulfãt


Kaliumbisulfãt

Kaliumbisulfãt, s. Schwefelsaures Kali.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • KHSO4 — Strukturformel Allgemeines Name …   Deutsch Wikipedia

  • Kaliumhydrogensulfat — Strukturformel    Allgemeines …   Deutsch Wikipedia

  • Resorcin — Strukturformel Allgemeines Name Resorcin Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Indoxylschwefelsäure — (Harnindikan, Uroxanthin, Uroglaucin) C3H7NSO4 findet sich im Harn von Menschen und Hunden, besonders reichlich aber bei Pferden und Rindern. Das in dieser Verbindung mit Schwefelsäure gepaarte Indoxyl …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Palládium [1] — Palládium Pd, eins der Platinmetalle, das zu etwa 2 Proz. im Platinerz, zu 5–10 Proz. in einigen Sorten brasilischen Goldes, fast rein im brasilischen Platinsand und außerdem in selenhaltigen Erzen von Tilkerode und spurenweise in Blei und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwefelsaures Kali — (Kaliumsulfat, Sal polychrestum Glaseri, Tartarus vitriolatus, Arcanum duplicatum) K2SO4 findet sich als Glaserit und Arkanit in den Staßfurter Abraumsalzen, mit schwefelsaurer Magnesia als Schönit, mit schwefelsaurer Magnesia und Chlormagnesium… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Akrolein — (Allylaldehyd), ein ungesättigter Aldehyd (s.d.) von der Zusammensetzung C3H4O und der Konstitution CH2 = CH ∙ CHO. Es ist eine farblose, bewegliche, bei 52° siedende Flüssigkeit von äußern heftigem Geruch und heftigster Wirkung auf die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Oele, ätherische — Oele, ätherische, gewinnt man durch Destillation oder Extraktion gewisser Blumen, Früchte, Samen oder Rinden. Sie sind flüssig (eigentliche ätherische Oele) oder fest (Kampferarten) oder Lösungen fetter Verbindungen in flüssigen. In letzterem… …   Lexikon der gesamten Technik

  • bi- — Bi [bi] <Präfix>: kennzeichnet eine bestehende Doppelheit in Bezug auf das im Basiswort Genannte: bilabial (mit beiden Lippen gebildet); bilateral (zweiseitig); bipolar; Bisexualität (Sexualität, die sowohl auf das andere als auch auf das …   Universal-Lexikon

  • Bi- — Bi [bi] <Präfix>: kennzeichnet eine bestehende Doppelheit in Bezug auf das im Basiswort Genannte: bilabial (mit beiden Lippen gebildet); bilateral (zweiseitig); bipolar; Bisexualität (Sexualität, die sowohl auf das andere als auch auf das …   Universal-Lexikon