Körpermaße


Körpermaße

Körpermaße, in ihrem Gesamtbegriff diejenigen Eigenschaften der Körper, die sich durch ein bestimmtes Verhältnis zu anerkannten Einheiten ausdrücken lassen. Man hat wissenschaftlich die allgemeinen Eigenschaften der Art, wie Härte, Festigkeit, chemisches Äquivalent etc., von denen eines einzelnen Körpers, wie Wärme, Feuchtigkeit, Zusammensetzung, räumlicher Inhalt und Gewicht, zu unterscheiden. Gemeinhin begreifen K. eine einzige Abteilung der zweiten Hauptgruppe: die Raummaße (s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Körpermaße — Körpermaße, die Würfel der Längenmaße. Im Gegensatze zu den Hohlmaßen (s.d.) dienen sie zur Bestimmung solcher Gegenstände, deren einzelne Abmessungen unmittelbar ermittelt werden können, z.B. Eisenbahnwagen, Balken u. dergl. Im metrischen System …   Lexikon der gesamten Technik

  • Körpermaße — Körpermaße, s.u. Maß 1) C) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Körpermaße — Körpermaße, die der Ausmessung der körperlichen Raumgrößen zugrunde liegenden Einheiten; sie zerfallen in Kubikmaße und in Hohlmaße …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Körpermaße — Kọ̈r|per|ma|ße 〈Pl.〉 Maße des (menschl. od. tier.) Körpers, z. B. Länge, Umfang, Schulterbreite * * * Kọ̈r|per|ma|ße <Pl.>: Maße des menschlichen ↑ Körpers (1 a). * * * Kọ̈r|per|ma|ße <Pl.>: Maße des menschlichen Körpers (1 a) …   Universal-Lexikon

  • Bertillon System — Die Bertillonage ist die Bezeichnung für ein von Alphonse Bertillon entwickeltes anthropometrisches System zur Identifizierung von Personen. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2 Körpermaße 3 Geschichte 4 Quellen // …   Deutsch Wikipedia

  • Bertillonage — Fotografie und Bertillon Kartei des britischen Naturforschers Francis Galton. Die Karte wurde anlässlich eines Besuchs Galtons in Bertillons Labor 1893 angefertigt. Die Bertillonage ist die Bezeichnung für ein von Alphonse Bertillon entwickeltes… …   Deutsch Wikipedia

  • Bertillonaufnahme — Die Bertillonage ist die Bezeichnung für ein von Alphonse Bertillon entwickeltes anthropometrisches System zur Identifizierung von Personen. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2 Körpermaße 3 Geschichte 4 Quellen // …   Deutsch Wikipedia

  • Anthropometrie — ist die Lehre der Ermittlung und Anwendung der Maße des menschlichen Körpers. Anthropometrie wird vor allem in der Ergonomie zur Gestaltung von Arbeitsplätzen, Fahrzeugen, Werkzeug und Möbeln gebraucht sowie im Arbeitsschutz zur Festlegung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Körpergröße — Die Körpergröße eines Menschen ist, neben dem Körpergewicht, ein einfaches biometrisches Merkmal. In diesem engeren Sinn bezeichnet es die Größe des aufrecht stehenden Menschen von der Fußsohle bis zum Scheitel. Dieses Maß wird in Deutschland,… …   Deutsch Wikipedia

  • Allocricetulus curtatus — Mongolischer Zwerghamster Systematik Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) Überfamilie: Mäuseartige (Muroidea) Familie: Wühler (Cricetidae) …   Deutsch Wikipedia