Jagdnetze

Jagdnetze

Jagdnetze, s. Jagdzeug.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Jagdnetze — (Garne), alle zum Zurückschrecken od. Fang von Wild od. Vögeln bestimmten Netze. Sie werden je nach ihren Zwecken aus stärkeren od. schwächeren Bindfaden od. Schnuren geknüpft, u. sind entweder spiegelig, so daß die Maschen Quadrate bilden, od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jagdnetze — Jagdnetze, s. Jagdzeug …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Prall — (Prallig), 1) zäh, aufsteigend od. abfallend; 2) fest, elastisch. Daher Praller (Prallsprung), so v.w. Bond. Prallnetze (Prellnetze), eine Art Jagdnetze. Pralltriller, s. u. Triller …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schweinsnetz — Schweinsnetz, so v.w. Saunetz, s.u. Jagdnetze …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Seiler [1] — Seiler, (zünftige) Handwerker, welche Taue, Seile, Leinen, Stränge, Stricke, Bindfaden, Gurte u. Netze (Seilerwaaren) aus Hanf, Werg, Flachs, Pferdehaar, Bast verfertigen; sie haben außerdem den Handel mit Flachs, Hanf, Öl, Theer, Pech u. an… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wildnetze — Wildnetze, so v.w. Jagdnetze …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ausbiesen — Ausbiesen, Jagdnetze ausbessern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hohe Netze — Hohe Netze, s.u. Jagdnetze …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jagdgarne — Jagdgarne, so v.w. Jagdnetze …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Larve — Larve, 1) (Larva, Mania), in der etruskischen u. römischen Relgion Geist eines verstorbenen Lasterhaften, welcher ruhelos umging u. die Verstorbenen u. Lebenden quälte; sie wurden als Skelette u. Popanze von furchtbarer Gestalt gedacht. Um… …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»