Antonello von Messina


Antonello von Messina

Antonello von Messina, ital. Maler, geb. um 1444 in Messina, gest. um 1493 in Venedig, soll in den Niederlanden die dort durch die Brüder van Eyck und ihre Schüler vervollkommte Ölmalerei (d.h. die mit Leimfarben untermalten Bilder mit Ölfarben zu lasieren) erlernt und in Italien verbreitet haben. Sein frühestes Bild, ein Christus in der Nationalgalerie zu London, trägt die Jahreszahl 1465 und zeigt flandrischen Charakter, ebenso wie ein 1473 für die Kirche von San Gregorio in Messina gemaltes Altarbild. Um diese Zeit hielt er sich bereits in Venedig auf, wo er dank seiner neuen Malweise schnell einen großen Ruf als Porträtmaler erwarb und sich an Bellini und Carpaccio weiterbildete. Seine Hauptwerke sind eine Kreuzigung in der Antwerpener Galerie und ein männliches Porträt im Louvre (beide von 1475), ein männliches Bildnis im Berliner Museum von 1474 und ein heil. Sebastian in der Dresdener Galerie.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antonello da Messina — Wahrscheinlich Selbstportrait von Antonello[1] Antonello da Messina (* um 1430 in Messina; † 1479 in Messina) war ein italienischer Maler, der Mitte des 15. Jahrhunderts entscheidend zur Verbreitung der seinerzeit neuen Technik der Ölmalerei …   Deutsch Wikipedia

  • Antoneeli von Messina — Antonello da Messina, zeitgenössisches Porträt Antonello da Messina (* um 1430 in Messina; † 1479 in Messina) war ein italienischer Maler, der Mitte des 15. Jahrhunderts entscheidend zur Verbreitung der seinerzeit neuen Technik der Ölmalerei in… …   Deutsch Wikipedia

  • Dom von Messina — Kathedrale Maria SS. Assunta Die Kathedrale Maria Santissima Assunta (Maria SS. Assunta, deutsch: heiligste in den Himmel aufgenommene Maria) in Messina ist die der Jungfrau Maria geweihte Kathedrale des Erzbistums Messina Lipari Santa Lucia del… …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale von Messina — Kathedrale Maria SS. Assunta Die Kathedrale Maria Santissima Assunta (Maria SS. Assunta, deutsch: heiligste in den Himmel aufgenommene Maria) in Messina ist die der Jungfrau Maria geweihte Kathedrale des Erzbistums Messina Lipari Santa Lucia del… …   Deutsch Wikipedia

  • Der heilige Hieronymus im Gehäuse (Antonello da Messina) — Der hl. Hieronymus im Gehäuse Antonello da Messina, 1474 Öl auf Holz, 46 cm × 36,5 cm National Gallery (London) D …   Deutsch Wikipedia

  • Antonello — von Messina, Maler, geb. um 1414, lernte bei van Eik in Flandern die Oelmalerei und brachte sie nach Venedig und Italien; st. 1493 …   Herders Conversations-Lexikon

  • Messina — Messina …   Deutsch Wikipedia

  • Messina, Antonello da — • Painter, born at Messina, about 1430; died 1497 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Messina, Antonello Da     Antonello da Messina      …   Catholic encyclopedia

  • Antonello Gagini — Antonello Gagini: Madonna mit Jesuskind in der Chiesa Madre von Taormina Antonello Gagini (* 1478 in Palermo; † 1536 in Palermo) war ein bedeutender italienischer …   Deutsch Wikipedia

  • Antonello de Saliba — (* um 1466/67 in Messina; † um 1535 ebenda; auch Antonio da Saliba) war ein italienischer Maler. Leben Er war Bruder des Pietro …   Deutsch Wikipedia