Antizipation


Antizipation

Antizipation (lat., »Vorausergreifung, Vorausnahme«), ein in verschiedenen Beziehungen angewendeter Ausdruck. In der Logik bezeichnet man mit A. die vorläufige Anerkennung eines Satzes als wahr in Erwartung einer spätern Begründung. In der Rhetorik ist A. soviel wie Prolepsis. – In der Rechtswissenschast bedeutet A. eine Handlung, die früher, als der ordnungsmäßige, gesetzlich vorgeschriebene Rechtsgang es erlaubt, vorgenommen wird. So ist im Handel A. (antizipierte Zahlung, Zahlung anticipando) eine vor dem verabredeten, gebräuchlichen oder gesetzlichen Termin geleistete Zahlung. Dieselbe begründet einen Anspruch auf Zinsvergütung, die durch Abzug eines Zwischenzinses (Interusurium, Rabattabzug, Diskont) bewirkt wird. – Im Finanzwesen bezeichnet A. die Vorausentnahme erst später fälliger Einnahmen, sei es, daß man Steuern, die erst später fällig werden, im voraus bezieht, sei es, daß die zukünftigen Einnahmen einstweilen durch ein Anlehen verfügbar gemacht werden. Früher bediente man sich zu diesem Zweck eines mit Hilfe der später eingehenden Einnahmen wieder einzulösenden Papiergeldes. So wurde 1812 die preußische Vermögens- und Einkommensteuer durch gestempelte Tresorscheine, welche die Staatskassen für bar annahmen, antizipiert. Die bei der Steuerzahlung eingehenden Scheine sollten vernichtet, die auf diese Weise nicht eingegangenen aber aus dem Steuerertrag eingelöst und vernichtet werden. Das heute angewendete Antizipationsmittel ist der Schatzschein (s. d.). – Im Patentwesen spricht man von einer A., wenn eine patentierte oder zur Patentierung angemeldete Erfindung bereits vor der Anmeldung bekannt gewesen ist. – In der Medizin bedeutet A. das verfrühte Eintreten von typischen Krankheits-, namentlich Fieberanfällen sowie überhaupt ein vorzeitiger, dem Lebensalter des Patienten noch nicht angemessener Vorgang. – In der Musik versteht man unter A. das Eintreten eines oder mehrerer dem nächstfolgenden Akkord angehörender Töne auf einen demselben vorausgehenden leichten Zeitteil (s. nebenstehendes Beispiel).

Tabelle

http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Antizipation — (lat. anticipo ‚vorwegnehmen‘, von ante ‚vor‘ und capio ‚nehmen‘) steht für: Antizipation (Biologie), die frühere Herausbildung von Entwicklungsmerkmalen einer Generation gegenüber der vorangehenden Generation Antizipation (Linguistik), bestimmte …   Deutsch Wikipedia

  • Antizipation — Antizipatiōn (lat.), Vorausergreifung, Vorwegnahme; Vornahme einer Handlung vor dem gesetzlich vorgeschriebenen oder erlaubten Zeitpunkt; in der Rhetorik s.v.w. Prolepsis; im Handel Zahlung vor dem Fälligkeitstermin (antizipierte Zahlung, Zahlung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Antizipation — Antizipation,die:⇨Vorwegnahme …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Antizipation — Vorwegnahme * * * An|ti|zi|pa|ti|on 〈f. 20〉 Vorwegnahme [<lat. anticipatio „ursprüngliche Vorwegstellung, Vorbegriff“] * * * An|ti|zi|pa|ti|on, die; , en [lat. anticipatio]: (bildungsspr.) Vorwegnahme, Vorgriff: die A. eines Gedankens; die A.… …   Universal-Lexikon

  • Antizipation — anticipalo лат. [антиципа/цио] anticipation фр. [антисипасьо/н], англ. [энтисипэ/йшн] anticipazione ит. [античипацио/нэ] Antizipation нем. [антиципацио/н] предъем букв. предварение …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • Antizipation — anticipacija statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Išankstinis veiksmų ir įvykių suvokimas, numatymas, nuojauta, užbėgimas jiems už akių; iš anksto susidaryta pažiūra į ką nors. kilmė lot. anticipatio – išankstinis suvokimas… …   Sporto terminų žodynas

  • Antizipation — anticipacija statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Labiausiai tikėtinų situacijų raidos numatymas žaidžiant sportinius žaidimus, lenktyniaujant arba varžantis dvikovos sporto šakų varžybose. kilmė lot. anticipatio – išankstinis… …   Sporto terminų žodynas

  • Antizipation — anticipacija statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Pagrįstas būsimos veiklos rezultatų numatymas. kilmė lot. anticipatio – išankstinis suvokimas atitikmenys: angl. anticipation vok. Antizipation, f rus. антиципация; предвидение …   Sporto terminų žodynas

  • Antizipation —    (lat. = Vorwegnahme) bedeutet seit der Stoa in einem weiteren philosophischen Sinn die logisch erschlossene Annahme von etwas Gegenwärtigem, das erst später als wahr oder real erwiesen bzw. das einmal aus der Verborgenheit zutage treten wird.… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Antizipation — An|ti|zi|pa|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Vorwegnahme [Etym.: <lat. anticipatio »ursprüngliche Vorstellung, Vorbegriff«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch