Ingermanland


Ingermanland

Ingermanland, ehemalige schwed. Provinz, jetzt ein Teil des russischen Gouv. St. Petersburg, begreift den Strich Landes zwischen dem Ladogasee, der Newa, dem Finnischen Meerbusen, der Narowa und dem Pskowschen und Nowgorodschen Gouvernement. Von der ursprünglichen Bevölkerung, einem finnischen, den Kareliern verwandten Stamm, der nach dem Fluß Inger oder Ishora Ingern (Ingrier) oder Ishoren genannt wird, sind nur noch etwa 17,000 (überwiegend Lutheraner) übrig. Der Name I. kam erst auf, als das Land 1617 von Rußland, zu dem es schon seit dem 13. Jahrh. gehört hatte, an Schweden abgetreten wurde. Peter d. Gr. eroberte das Land 1702 wieder; im Frieden von 1721 wurde es abermals russisch und 1783 mit dem Gouvernement St. Petersburg vereinigt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ingermanland — und die lutherischen Gemeinden im Gouvernement St. Petersburg um 1900.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Ingermanland — Ingermanland, s. Ingrier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ingermanland — Ingermanland, das alte Ingrien, sinn. Ingerinmaa, ehemals schwed. Provinz, 1702 von den Russen erobert, seit 1783 ein zum russ. Gouv. Petersburg gehörender Landstrich zwischen Ladoga und Peipussee, nach seinen ehemal. Bewohnern, den Ingern (russ …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ingermanland — Ingermanland, Landstrich am Ladogasee, der Newa und dem finnischen Meerbusen, seit 1712 russisch und ein Theil des Gouvernements Petersburg; die Ingren sind finn. Stammes …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ingermanland — Ịngermanland   [nach dem westfinn. Stamm der Ingern], historische Landschaft im Nordwesten Russlands, östlich der Narwa, südlich vom Finnischen Meerbusen und Ladogasee; gehörte im Mittelalter zu Nowgorod, kam 1478 zum Großfürstentum Moskau und… …   Universal-Lexikon

  • Großer Nordischer Krieg — Gemäldezusammenschnitt dem Uhrzeigersinn nach: Schlacht von Polta …   Deutsch Wikipedia

  • List of ships of the line of Russia — This is a list of Russian sail battleships of the period 1668 1860: The format is: Name, number of guns (rank/real amount), launch year (A = built in Arkhangelsk), fate (service = combat service, BU = broken up)Russian built battleshipsEarly… …   Wikipedia

  • 2. Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • 3. Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia

  • Dritter Nordischer Krieg — Großer Nordischer Krieg Datum 1700–1721 Ort Schweden, Finnland, Polen und Litauen, Sachsen, Russland …   Deutsch Wikipedia