Indianapŏlis


Indianapŏlis

Indianapŏlis, Hauptstadt des nordamerikan. Staates Indiana in der Grafschaft Marion, in fruchtbarer Ebene am Zusammenfluß des Fall Creek mit dem Westarm des White River, Mittelpunkt von 18 Eisenbahnen, mit großem Hauptbahnhof (Union Depot), einem schönen Staatskapitol, Kriegerdenkmal im Circle Park (außerdem noch sechs andre Parke), Gerichtshof, Irren-, Blinden- und Taubstummenanstalt, Unionsarsenal, dem Propyläum, einem literarischen Frauenklub gehörig, einer klassischen Schule für Mädchen, Stadtbibliothek, Musikakademie, mehreren schönen Kirchen und (1900) 169,164 Einw. Die Industrie, durch die Nähe ergiebiger Kohlenfelder gefördert, zählte 1900: 1910 Betriebe mit 25,511 Arbeitern und für 63,607,579 Doll. Produkten, vor allem 7 Schlacht- und Fleischverpackungshäuser (1943 Arbeiter, Produktionswert 18,765,442 Doll.), 56 Maschinenfabriken und Gießereien (3726 Arbeiter und für 5,733,469 Doll. Produkte), 9 Getreidemühlen (3,820,373 Doll.), 17 Wagenfabriken (2,264,928 Doll.), ferner Hausratfabriken, Brauereien, Druckereien. 1903 verarbeitete die Versandschlächterei 930,000 Schweine. Die Stockyards (Viehhöfe) fassen 35,000 Schweine und 4000 Rinder, die Getreideelevatoren 1 Mill. Bushel. Der Wert des steuerpflichtigen Eigentums betrug 1902. 132,927,210, die städtische Schuld 2,561,400 Doll. 1819 gegründet, wurde I. 1825 Staatshauptstadt, hatte aber 1840 nur 2700 Einw. und gedieh erst im Eisenbahnzeitalter zu seiner gegenwärtigen Bedeutung.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Indianapolis — Spitzname: Indy, the Circle City, the Crossroads of America, the Racing Capital of the World Central Canal und Skyline von Indianapolis …   Deutsch Wikipedia

  • INDIANAPOLIS — INDIANAPOLIS, U.S. city in central Indiana. In the late 1960s the population of Indianapolis was over 600,000 and the Jewish community numbered about 10,000 (1968). The Jewish community, concentrated in the north central area, was served by five… …   Encyclopedia of Judaism

  • Indianapolis — • Diocese; suffragan of Cincinnati, established as the Diocese of Vincennes in 1834, but by brief dated 28 March, and promulgated 30 April, 1898, the pope changed the see to Indianapolis Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Indianapolis… …   Catholic encyclopedia

  • INDIANAPOLIS — Longtemps réduite à d’assez modestes fonctions de ville commerciale, relais entre le Nord Est, les Appalaches et les Grandes Plaines, Indianapolis est devenue, au cours des toutes dernières années, la ville champignon de l’Indiana. Cette… …   Encyclopédie Universelle

  • Indianápolis — es la capital del estado de Estados Unidos de Indiana. De acuerdo con el censo de 2000, su población es de 791.926, convirtiéndola en la ciudad más poblada de Indiana. Es, a su vez, la capital del condado de Marion, que según el censo de 2003,… …   Enciclopedia Universal

  • Indianapolis —   [ɪndɪə næpəlɪs], Hauptstadt des Bundesstaates Indiana, USA, inmitten eines fruchtbaren Gebietes mit Maisanbau und intensiver Viehwirtschaft, (1990) 741 900 Einwohner; die Metropolitan Area hat 1,25 Mio. Einwohner; katholischer Erzbischofssitz;… …   Universal-Lexikon

  • Indianapolis — Indianapolis, IN U.S. city in Indiana Population (2000): 781870 Housing Units (2000): 352429 Land area (2000): 361.479746 sq. miles (936.228205 sq. km) Water area (2000): 6.678075 sq. miles (17.296134 sq. km) Total area (2000): 368.157821 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Indianapolis, IN — U.S. city in Indiana Population (2000): 781870 Housing Units (2000): 352429 Land area (2000): 361.479746 sq. miles (936.228205 sq. km) Water area (2000): 6.678075 sq. miles (17.296134 sq. km) Total area (2000): 368.157821 sq. miles (953.524339 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Indianapŏlis — Indianapŏlis, Hauptstadt des Staates Indiana u. Gerichtssitz der Grafschaft Marion am westlichen Arm des White River. Staatenhaus (1834 nach dem Muster des Parthenon gebaut); Gouverneurspalast, Freimaurerloge, Taubsiummenanstalt, Blindeninstitut …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Indianapolis — Indianapŏlis, Hauptstadt des nordamerik. Staates Indiana, am White, (1903) 191.033 E …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.