Herba


Herba

Herba, Kraut; H. (Summitates) Absinthii, Wermut; H. Apollinaris, Bilsenkraut; H. Botryos mexicanae, s. H. Chenopodii; H. Cannabis indicae, indischer Hanf; H. capillorum Veneris, Frauenhaar; H. Cardui benedicti, Kardobenediktenkraut; H. Centaurii (minoris), Tausendgüldenkraut; H. Chelidonii, Schöllkraut; H. Chenopodii ambrosioidis, II. Botryos mexicanae, mexikanisches Traubenkraut, Jesuitentee; H. Cicutae, s. H. Conii; H. Cochleariae, Löffelkraut; H. Conii (maculati), H. Cicutae, Schierlingskraut; II. Galeopsidis, Hohlzahn, Blankenheimer Tee, Liebersche Kräuter; H. Gratiolae, Gottesgnadenkraut; H. Hyoscyami, Bilsenkraut; H. Jaceae, s. H. Violae tricoloris; H. Lobeliae (inflatae), Lobelienkraut; H. Majoranae, Majoran; H. (Summitates) Meliloti, Steinklee, Melilotenklee; H. Millefolii, Schafgarbenkraut; H. Serpylli, Quendel, Feldkümmelkraut, wilder Thymian; H. Spilanthis (oleraceae), Parákresse; H. Thymi, Gartenthymian, römischer Quendel; H. Violae tricoloris, H. Jaceae, Freisamkraut, Stiefmütterchentee. Die hier nicht aufgeführten Kräuter s. bei Folia.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • HERBA — antiquis Ferba, a φέρβη Aeolico, pro φορβὴ, Hebr. boum enim pabulum est. Dan. c. 4. v. 32. herbâ, ut boves, te cibabunt. Et v. 33. Herbam, boum instar, comedebat. Vide Sam. Bochart. Hieroz. Parte prior. l. 11. c. 31. Sed et priscis Aegyptiis… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Herba — Herba: Pharmazie: Teile einer krautigen Pflanze als Heilpflanze Astronomie: (880) Herba Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Herba — Herba, 1) Pflanze; 2) Kraut, bes. von den nur einmal Blüthen u. Samen bringenden u. dann eingehenden Pflanzen; 3) in Apotheken vorräthig gehaltene Blätter od. Stämme von nicht strauch od. baumartigen Gewächsen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Herba — Herba, lat., Kraut, Pflanze …   Herders Conversations-Lexikon

  • herba — hȅrba ž DEFINICIJA farm. naziv za droge od osušene stabljike s listovima (ponekad od cvjetova) zelene biljke ETIMOLOGIJA lat.: trava, zelenje …   Hrvatski jezični portal

  • Herba — Hẹr|ba 〈Pl.〉 Pflanzen od. Pflanzenteile, die als Drogen od. Drogenbestandteile medizinisch verwendet werden [zu lat. herba „Kraut“] * * * Hẹrba   [lateinisch herba »Pflanze«] die,. ..bae/...bae, Pharmazie: Bezeichnung für die meist zur… …   Universal-Lexikon

  • herba — désherba herba …   Dictionnaire des rimes

  • Herba — Hẹr|ba 〈Pl.〉 Pflanzen od. Pflanzenteile, die als Drogen od. Drogenbestandteile medizinisch verwendet werden [Etym.: <lat. herba »Kraut«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Herba — Her|ba die; ...bae [...bɛ], ...bae [...bɛ] <aus lat. herba »Pflanze, Gras«> während od. kurz nach der Blüte gesammelte oberirdische Triebe meist krautartiger Pflanzen, die getrocknet als ↑Droge verwendet werden …   Das große Fremdwörterbuch

  • herba — (лат.) трава …   Словарь ботанических терминов


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.