Hamburger Bankfuß


Hamburger Bankfuß

Hamburger Bankfuß, Rechnungsmünzfuß der frühern Hamburger Girobank: 273/4 Bankmark auf eine Mark Feinsilber.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hamburger Bankfuß — Hamburger Bankfuß, s. Münzfuß …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Münzfuß — Münzfuß, gesetzliche Bestimmung über Gewicht und Feingehalt der Münzen, insbes. Angabe, wie viel Münzeinheiten aus der Gewichtseinheit (in Deutschland bis 1857 die Kölnische Mark, seit 1857 das Pfund zu 500 g) Feingold oder Feinsilber hergestellt …   Kleines Konversations-Lexikon