Hainewalde


Hainewalde

Hainewalde, Dorf in der sächs. Kreish. Bautzen, Amtsh. Zittau, an der Mandau und der Staatsbahnlinie Eibau-Scheibe, hat eine evang. Kirche, Schloß mit Park, Pappenfabrik, Baumwoll- und Haarsiebweberei und (1900) 2535 Einw. In der Nähe liegt der Breiteberg (509 m) mit Standbild des Kaisers Friedrich III.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hainewalde — Hainewalde …   Wikipédia en Français

  • Hainewalde — Hainewalde, Pfarrdorf an der Mandau im Gerichtsamt Zittau des königlich sächsischen Kreisdirectionsbezirks Bautzen (Oberlausitz); Schloß, Kirche, Hospital; 2500 Ew., meist Weber u. Haarsiebmacher …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hainewalde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hainewalde — Infobox German Location Wappen = Hainewalde wappen.gif image photo = HWWaschlo.jpg image caption = The old castle gate lodge lat deg = 50 |lat min = 54 |lat sec = 20 lon deg = 14 |lon min = 42 |lon sec = 00 Lageplan = Bundesland = Sachsen… …   Wikipedia

  • Hainewalde — Blasón Mapa Datos Básicos Estado federado: Sajonia División administrativa: Dresden Comarca …   Wikipedia Español

  • Hainewalde — Original name in latin Hainewalde Name in other language Hainewalde State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.91667 latitude 14.7 altitude 334 Population 1826 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Hainewalde concentration camp — On March 27, 1933, the SA established a protective custody camp at Hainewalde Castle in Saxony. Initially SA Sturm III (Dresden) under SA Sturmführer Ernst Jirka guarded the camp, but in May this responsibility fell to SA Standarte 102 (Zittau)… …   Wikipedia

  • KZ Hainewalde — Das KZ Hainewalde wurde am 27. März 1933 durch die SA als Schutzhaftlager im Hainewalder Schloss in Sachsen eingerichtet. Geschichte Ursprünglich hatte der SA Sturm III (Dresden) unter SA Sturmführer Ernst Jirka die Lagerführung inne, aber im Mai …   Deutsch Wikipedia

  • Kirche Hainewalde — Die Kirche in Hainewalde um 1900 mit Pfarrhaus und Kanitz Kyawscher Gruft Die Kirche Hainewalde ist eine Dorfkirche in der Gemeinde Hainewalde. Sie ist die Kirche der evangelisch lutherischen Kirchgemeinde Hainewalde und wurde Anfang des 18.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Hainewalde — Historische Darstellung des Schlosses um 1840 …   Deutsch Wikipedia