Grindelwald


Grindelwald

Grindelwald, großes, fruchtbares Gebirgstal im Berner Oberland, Bezirk Interlaken, wird von der Schwarzen Lütschine durchflossen, die durch eine Talenge in die Unterstufe, das Lütschental, gelangt und sich bei Zweilütschinen mit der aus Lauterbrunnen kommenden Weißen Lütschine vereinigt. G. erstreckt sich 20 km lang in unmittelbarer Nähe der Finsteraarhorngruppe. Zu beiden Seiten des Mettenberges senken sich zwei Gletscher in das Tal. der vielbesuchte Obere Grindelwaldgletscher, aus dessen prachtvollem Eistor die Schwarze Lütschine hervorbricht, und der Untere Grindelwaldgletscher, dessen Mittelstück den Namen Eismeer führt. Beide sind zugänglich vom Hauptort G. (eigentlich Gydisdorf), 1057 m ü. M., aus. Das Tal zählt (1900) 3365 Einw. deutscher Zunge und protestantischer Konfession. G. ist durch eine Schmalspurbahn sowohl mit Interlaken als über Zweilütschinen und über die Kleine Scheideck mit Lauterbrunnen verbunden und Mittelpunkt eines lebhaften Fremdenverkehrs Es wird wegen seiner geschützten Lage auch als Winterkurort sehr besucht. Das Dorf wurde 18. Aug. 1892 teilweise eingeäschert. Vgl. Äby, v. Fellenberg und Gerwer, Das Hochgebirge von G. (Koblenz 1865); Bandlin, G. als Winterkurort (Bern 1875); Baltzer, Studien am Unter-Grindelwaldgletscher (Zür. 1898); Coolidge, Illustrierter Führer von G. (Grindelwald 1900).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grindelwald — Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Grindelwald — (Yuzawa,Япония) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: 949 6212 Ниигата, Yuzawa, Mik …   Каталог отелей

  • Grindelwald — Grindelwald, Thal im Amte Interlaken des Schweizercantons Bern, 3200 Fuß hoch gelegen; es ist 4 Stunden lang u. 1/2 Stunde breit, wird im S.u. O. von den Felsmassen der Well , Schreck , Wetter u. Viescherhörner, vom Berglistock, Mettenberg,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Grindelwald — Grindelwald, Hochtal (1000 m) im schweiz. Kanton Bern, von der Schwarzen Lütschine durchflossen, zwischen den Berner Alpen und der Faulhornkette, mit dem vielbesuchten Ober und Unter Grindelwaldgletscher. Das Dorf G., (1900) 3346 E. [Karte:… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Grindelwald — Grindelwald, bekanntes Hochthal im Berner Oberlande, 3100 über dem Meere mit 3500 E., Alpenwirthschaft, dem viel besuchten, am Eiger tief her absteigenden G.gletscher …   Herders Conversations-Lexikon

  • Grindelwald — Grindelwald, es una localidad suiza del cantón de Berna, situada en el distrito de Interlaken. * * * ► Valle de Suiza, en los Alpes Berneses; lo cierran por el S los picos Wetterhorn, Mettenberg y Eiger …   Enciclopedia Universal

  • Grindelwald —  Pour l’article homonyme, voir Gellert Grindelwald pour le personnage de la saga Harry Potter.  Grindelwald …   Wikipédia en Français

  • Grindelwald — Para el arrículo del personaje, véase Gellert Grindelwald. Grindelwald Escudo …   Wikipedia Español

  • Grindelwald — Infobox Swiss town subject name = Grindelwald municipality name = Grindelwald municipality type = municipality imagepath coa = Grindelwald coat of arms.png|pixel coa= languages = German canton = Berne iso code region = CH BE district = Interlaken …   Wikipedia

  • Grindelwald — ▪ Switzerland  Alpine village and valley, Bern canton, south central Switzerland. The village is scattered on the slopes of the Lütschine Valley (Lütschental), part of the Grindelwald Valley in the Bernese Oberland (Bernese Alps) (highland),… …   Universalium