Granulieren


Granulieren

Granulieren (granieren, v. lat. granum, Korn, körnen), schmelzbare Körper in ein grobes (körniges) Pulver (Granalien) verwandeln. Man gießt z. B. geschmolzenes Metall in dünnem Strahl in kaltes, beständig umgerührtes Wasser oder durch einen nassen, über das Wasser gehaltenen und beständig gerüttelten Reisigbesen. Leicht schmelzbare Metalle, wie Zinn, Zink, gießt man in eine inwendig stark mit Kreide ausgestrichene Büchse, setzt einen ebenfalls ausgestrichenen, genau schließenden Deckel auf und schüttelt, bis das Metall erkaltet ist. Größere Mengen körnt man in einer innen mit Kalk angestrichenen rotierenden Trommel (Granuliermaschine). Phosphor schüttelt man in einer halb mit warmem Wasser gefüllten und verschlossenen Flasche, bis er erstarrt ist. Eisen, Schlacken werden granuliert, indem man auf die aus dem Ofen fließende Masse einen starken Strahl hochgespannten Dampfes oder kalten Wassers leitet. – Granulierte Leber, soviel wie Lebercirrhose (s. Leberkrankheiten). Granulierte Niere, s. Nierenkrankheiten.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Granulieren — Granulieren, die Zerkleinerung von Metallen oder Schlacken zu unregelmäßig geformten Körnern (Granalien) durch Schmelzen und Eingießen oder Einfließenlassen in lebhaft bewegtes Wasser. Beckert …   Lexikon der gesamten Technik

  • Granulieren — (lat.), körnen, das Überführen eines schmelzbaren Körpers in die Form von Körnern (Granalien) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • granulieren — granulieren:⇨zerkleinern(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • granulieren — Vsw körnig machen per. Wortschatz fach. (16. Jh.) mit Adaptionssuffix. Verbalbildung zu l. grānulum Körnchen , zu l. grānum Korn . Konkretum: Granulat.    Ebenso nndl. granuleren, ne. granulate, nfrz. granuler, nschw. granulera, nnorw. granulere; …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Granulieren — Als Granulieren oder Granieren (zu lat. granum, Korn , Körnen ) bezeichnet man das Verwandeln von entweder großen Partikeln oder von sehr kleinen Partikeln mit unterschiedlicher Partikelgröße (Pulver) in ein Haufwerk mit Partikeln enger… …   Deutsch Wikipedia

  • granulieren — gra|nu|lie|ren 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 1. zu Körnern zermahlen, zerreiben; Sy granieren 2. ein Schmuckstück granulieren Gold od. Silberkörnchen auflöten II 〈V. intr.〉 Granulationsgewebe bilden; Sy granieren [zu lat. granulum „Körnchen“,… …   Universal-Lexikon

  • Granulieren — granuliavimas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Miltelių, lydalo ar susmulkintos plaušinės medžiagos vertimas smulkiais, tankiais trupiniais (granulėmis). atitikmenys: angl. granulating; granulation; pelletization;… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • granulieren — gra|nu|lie|ren 〈V.〉 1. zu Körnern zermahlen, zerreiben 2. Gold od. Silberkörnchen auflöten 3. Granulationsgewebe bilden; granuliertes Gewebe [Etym.: <lat. granulum »Körnchen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • granulieren — granuli̲e̲|ren [zu lat. granulum = Körnchen]: Körnchen bzw. Granulationen bilden …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • granulieren — gra|nu|lie|ren <zu lat. granulum »Körnchen« u. ↑...ieren>: 1. (Fachspr.) [an der Oberfläche] körnig machen, in körnige, gekörnte Form bringen. 2. Körnchen, Granulationsgewebe bilden (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch