Gotthardbahn


Gotthardbahn

Gotthardbahn, s. Sankt Gotthard.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gotthardbahn — Gotthardbahn; diese durch das zentrale schweizerische Alpenmassiv des St. Gotthard führende Gebirgsbahn vermittelt den Verkehr zwischen den italienischen Bahnen einerseits, den schweizerischen, deutschen und den an diese anschließenden… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Gotthardbahn — (German for Gotthard railway ) was the name of a private Swiss railway company which operated the railway line from Immensee (canton of Schwyz) to Chiasso (Italian border). Nowadays this term usually does not refer to that company, but to the… …   Wikipedia

  • Gotthardbahn — Gotthardbahn, Eisenbahn von Immensee (schweiz. Kanton Schwyz) durch den Gotthardtunnel (14,9 km lg.) über Bellinzona nach Pino und Chiasso (ital. Grenze), mit Abzweigungen Giubiasco Chiasso, Cadenazzo Locarno, Luzern Immensee und Zug Arth Goldau …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gotthardbahn — Immensee–Chiasso Fahrplanfeld: 600 Streckenlänge: 206,1 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem …   Deutsch Wikipedia

  • Gotthardbahn — Gọtt|hard|bahn, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gotthardbahn-Gesellschaft — Gotthardbahn mit Nebenlinien als Verbindung der Nord und Südeuropäischen Netze.[1] Die Gotthardbahn Gesellschaft (GB) wurde 1871 in Luzern als Aktiengesellschaft und internationaler Konzern gegründet, um die Gottha …   Deutsch Wikipedia

  • Zürichsee-Gotthardbahn — Die Zürichsee Gotthardbahn (ZGB) ist eine ehemalige Bahngesellschaft der Schweiz. Geschichte Die Gesellschaft eröffnete am 27. August 1878 den Betrieb über den neu gebauten Seedamm von Rapperswil nach Pfäffikon. Das Ziel der Gesellschaft war der… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrplanfeld 600 — Gotthardbahn Fahrplanfeld: 600 Streckenlänge: 206,1 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16 …   Deutsch Wikipedia

  • Gotthardlinie — Gotthardbahn Fahrplanfeld: 600 Streckenlänge: 206,1 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16 …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizerische Eisenbahnen — (mit Karte). Inhalt: I. Geschichte und Eisenbahnpolitik. 1. Die Anfänge des Eisenbahnwesens bis zum Ges. vom 28. Juli 1852. 2. Die Entwicklung der Eisenbahnen unter der Herrschaft des Ges. von 1852. Das erste Auftauchen des Rückkaufsgedankens.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens