Frič


Frič

Frič (spr. fritsch), 1) Joseph Václav, tschech. Schriftsteller und Dichter, geb. 5. Sept. 1829 in Prag, gest. daselbst 14. Okt. 1890, nahm 1848–49 tätigen Anteil an den revolutionären Bewegungen in Österreich und zog sich dadurch mehrjährige Gefängnishaft und Verbannung nach Siebenbürgen zu. Seit 1859 lebte er in London, Paris und Berlin, wo er 1866 eine gegen Österreich gerichtete heftige Broschüre: »Wehklage der böhmischen Krone«, 1868 eine tschechische Zeitschrift: »Blaník«, mit slawisch-demokratischer Tendenz, und dann die »Correspondance tchèque« herausgab. Anfang der 1870er Jahre wendete er sich nach Budapest, redigierte hier bis 1877 die »Agramer Zeitung« und lebte seit 1879, endlich vollständig amnestiert, in Prag. Als Dichter trat er mit lyrisch-epischen Dichtungen im Geschmack Byrons, wie »Upir« (»Der Vampir«, 1849), und mit Dramen (»Svatopluk«, »Ulryk Hutten«, »Mazeppa« etc.) hervor. Eine Sammlung seiner Werke (»Sebrané spisy«) erschien in 4 Bänden (Prag 1879–80). Mit Leger gab er das Werk »La Bohême historique, pittoresque et littéraire« (Par. 1868) heraus.

2) Anton, Zoolog, s. Fritsch 3).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • fric — fric …   Dictionnaire des rimes

  • fric — [ frik ] n. m. • 1879; probablt abrév. de fricot → fricoter ♦ Fam. Argent. ⇒ flouze, pèze, pognon . « Mon cheminot se fout de ton fric : il en gagne » (Carco). ⊗ HOM. Freak. ● fric nom masculin (peut être abréviation de fricot) Populaire. Argent …   Encyclopédie Universelle

  • Fric — Frič ist eine tschechische Form von Friedrich und der Name von Alberto Vojtěch Frič (1882 1944), tschechischer Sukkulentensammler Josef František Frič, tschechischer Anwalt, Unternehmer und Politiker Josef Václav Frič (1829 1890), tschechischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Frič — ist eine tschechische Form von Friedrich und der Name von Alberto Vojtěch Frič (1882–1944), tschechischer Sukkulentensammler David Frič (* 1983), tschechischer Futsalspieler Josef František Frič, (1804–1876), tschechischer Anwalt, Unternehmer und …   Deutsch Wikipedia

  • Frič — is the family name of several (mostly Czech) people: *Antonin Fritsch (or Frič), a paleontologist *Alberto Vojtěch Frič, a botanist *Jaroslav Erik Frič, a poet *Josef Václav Frič, a politician and writer …   Wikipedia

  • fric — frȉc m DEFINICIJA pov. žarg. pogrdni naziv za Nijemca, čest za vrijeme 2. svjetskog rata ETIMOLOGIJA njem. Fritz ← Friedrich, osobno ime …   Hrvatski jezični portal

  • fric — an·ti·fric·tion; fric·an·deau; fric·a·trice; fric·tion·al; fric·tion·ize; fric·tion·less; af·fric·a·tive; fric·as·see; fric·a·tive; fric·tion; fric·an·do; fric·tion·al·ly; fric·tion·less·ly; …   English syllables

  • fric — m L’argent. • Moi, j’ai pas assez de fric pour acheter une Mercedes! • Son mari gagne un fric fou. friqué …   Le petit dico du grand français familier

  • fríc — a m (ȋ) slabš. nemški vojak: spopad s frici / kot psovka prekleti fric …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Fric — Monnaie Pour les articles homonymes, voir Monnaie (homonymie). La monnaie est un instrument de paiement spécialisé accepté de façon générale par les membres d’une communauté en règlement d’un achat, d’une prestation ou d une dette. Elle a trois… …   Wikipédia en Français