Faktitīv


Faktitīv

Faktitīv (lat.), bewirkend, das Bewirken bezeichnend; Faktitivum, soviel wie Kausativum (s.d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • faktitiv — Adj bewirkend per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Neoklassische Bildung. Neubildung zu l. factitāre oft, gewöhnlich machen , einem Frequentativum zu l. facere (factum) machen, tun . Substantivierung: Faktitivum Verb, das das Bewirken dessen, was im… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • faktitiv — fak|ti|tiv 〈Adj.〉 kausativ, bewirkend ● faktitives Verb transitives V., das das Verursachen einer Handlung od. eines Vorgangs bezeichnet u. von einem Adjektiv abgeleitet ist, lässt sich durch eine Konstruktion mit „machen“ ersetzen, z. B.… …   Universal-Lexikon

  • Faktitiv — Fak|ti|tiv 〈n. 11〉 = Kausativ * * * fak|ti|tiv [auch: fak… ] <Adj.> [zu lat. factitare = oft, gewöhnlich tun]: 1. (bildungsspr.) bewirkend. 2. (Sprachwiss.) das Faktitiv betreffend: e Verben. * * * Faktitiv,   …   Universal-Lexikon

  • Faktitiv — Als Faktitiv wird in der Sprachwissenschaft ein Verb oder (in der von Charles J. Fillmore begründeten Tiefengrammatik) ein Kasus des Bewirkens bezeichnet. Das faktitive Verb unterscheidet sich vom kausativen dadurch, dass es die unmittelbare… …   Deutsch Wikipedia

  • faktitiv — fak|ti|tiv <zu lat. factitare »oft tun, betreiben, hervorbringen« u. ↑...iv>: a) das Faktitiv betreffend; b) bewirkend …   Das große Fremdwörterbuch

  • Faktitiv — 1Fak|ti|tiv [auch fak...] das; s, e [...və] <aus gleichbed. lat. (verbum) factitivum> abgeleitetes Verb, das ein Bewirken zum Ausdruck bringt (z. B. schärfen = scharf machen); vgl. ↑Kausativ. Faktitiv 2 2Fak|ti|tiv [auch fak...] der; s, e [ …   Das große Fremdwörterbuch

  • Faktitiv — См. fattitivo …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Faktitiv — Transitiv verbum der betegner en hensætten i en tilstand. Syn. Kausativ. Ex: falde fælde (få til at falde) …   Danske encyklopædi

  • faktitiv — fak|ti|tiv 〈Adj.〉 bewirkend; faktitives Verbum = Faktitivum, Kausativum [Etym.: zu lat. factum »Handlung, Tat«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Faktitiv — Fak|ti|tiv 〈n.; Gen.: s, Pl.: e [ və]〉 = Kausativ …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch