Almāgro [2]


Almāgro [2]

Almāgro, Diego de, span. Konquistador, erhielt, als Findling in der Nähe von Almagro 1464 aufgehoben, von dieser Stadt den Namen. Nachdem er zuerst im Heer gedient, ging er nach Amerika, wo er in Gemeinschaft mit Francisco Pizarro und Fernando de Luque den Plan verfolgte, von Panama aus das Land Biru (Peru) zu unterwerfen, von dessen Goldreichtum Nuñez de Balboa die erste dunkle Nachricht gebracht hatte. A. war ein trefflicher Soldat, tapfer und geraden Herzens, wenn auch roh und leidenschaftlich. Eine erste Expedition, 1524 unternommen, mißglückte; eine zweite, 1526, drang tief in Peru vor und kundschaftete das Land aus. Von der spanischen Regierung ermächtigt, unternahmen die Verwegenen um 1531 des Landes Eroberung und führten sie glücklich durch. A., »der Marschall« genannt, erhielt darauf 1535 vom Kaiser Karl V. den südlichen Teil des Landes mit einer Küstenlinie von 200 Seemeilen. Von hier aus unternahm er 1536 einen verlustreichen Zug nach Chile und gelangte bis Coquimbo, mußte aber im unwegsamen Gebirge umkehren. Wegen Cuzcos, dessen Besitz A. beanspruchte, und das er 1537 gewaltsam besetzte, geriet er mit den Pizarros in Streit. A. wurde aber 26. April 1538 bei Salinas in der Nähe von Cuzco von Hernando Pizarro besiegt und gefangen nach Cuzco geschleppt. Dort wurde er 8. Juli 1538 im Gefängnis erdrosselt und dann öffentlich enthauptet. – Sein natürlicher Sohn Diego de A. sammelte einen Haufen der Anhänger seines Vaters, erstürmte Francisco Pizarros Palast, rächte seinen Vater durch Ermordung dieses Führers (1541) und ließ sich zum Generalkapitän von Peru ausrufen. Bald aber scharten sich Pizarros Anhänger zusammen, und beide Parteien lagen in blutiger Fehde, bis endlich der Oberrichter Vaca de Castro mit unbeschränkter Vollmacht aus Spanien anlangte. Diego, der eine Unterwerfung verweigerte, wurde von Castros Truppen 16. Sept. 1542 besiegt, auf der Flucht gefangen und mit 40 Genossen hingerichtet.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Almagro — ist der Name folgender Orte: Almagro (Buenos Aires), Stadtteil von Buenos Aires Almagro (Spanien), Ort in der Provinz Ciudad Real in Spanien Almagro (Samar), Ort in der Provinz Samar auf den Philippinen Diego de Almagro (Stadt), nordchilenische… …   Deutsch Wikipedia

  • Almagro — may refer to:*Diego de Almagro (1475–1538), Spanish explorer *Diego Almagro II (1520–1542), assassin of Spanish conquistador Francisco Pizarro *Nicolás Almagro (born 1985), Spanish tennis player *Almagro, Buenos Aires *Almagro, Ciudad Real,… …   Wikipedia

  • Almagro — ● Almagro es un término proveniente del árabe mág a rah ( tierra roja ), que significa óxido rojo de hierro mezclado con arcilla y alúmina, abundante en la naturaleza, y que suele emplearse en la pintura. ● Diego de Almagro (1485 1538) fue un… …   Enciclopedia Universal

  • Almāgro — Almāgro, 1) Diego d A., 1464 Findling bei Almagro, ging nach Amerika, schwang sich durch Tapferkeit empor u. verband sich 1524 mit Pizarro u. Fernando de Luque zur Eroberung Perus, s.d. (Gesch.). Als Pizarro eine Reise nach Europa machte, war A.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ALMAGRO — ALMAGRO, town in Castile, Spain, administrative center of the Order of calatrava . Jews probably settled there soon after the Christian reconquest (14th century). It was one of only four communities in the area of Ciudad Real that existed in the… …   Encyclopedia of Judaism

  • Almăgro — Almăgro, Stadt in der spanischen Provinz Ciudad Real, Blondenwirkerei, Esel u. Mauleselmärkte; 8000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Almāgro [1] — Almāgro, Bezirkshauptstadt in der span. Provinz Ciudad Real, in oliven und rebenreichem Hügelgelände (Campo de Calatrava), an der Eisenbahn von Manzanares nach Ciudad Real, mit (1897) 8129 Einw., die Spitzen und Tüllfabrikation treiben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Almagro — Almāgro, Stadt in der span. Prov. Ciudad Real (Neukastilien), (1897) 8129 E.; Spitzenfabrikation …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Almagro [2] — Almāgro, Diego d , span. Konquistador, Findling, bei der Stadt A. 1475 aufgefunden, verband sich 1524 mit Pizarro zur Eroberung Perus, drang 1535 37 nach Chile vor, ward, als er die Stadt Cuzco für sich beanspruchte, von Pizzarro 26. April 1538… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Almagro [1] — Almagro, in der Mancha, Stadt mit 8500 E., Eselmarkt, Spitzen und Blondenfabrikation …   Herders Conversations-Lexikon