Etikette

Etikette

Etikette (franz. étiquette), die An- oder Aufschrift an etwas (an Pflanzen in botanischen Gärten, Herbarien auf Porzellan, Brettchen oder Metallblättchen, an Handelswaren etc.), dient bei Waren teils zur Verschönerung der äußern Ausstattung, teils dazu, die Ware zu kennzeichnen, insbes. die Firma des Lieferanten symbolisch anzugeben. Im letztern Fall ist Nachahmung und Mißbrauch der gesetzlich geschützten E. eines Fabrikanten oder Kaufmanns in Deutschland und in Frankreich strafbar (s. Fabrik- und Handelszeichen). Ferner versteht man unter E. den auf vielen Waren befestigten kleinen Zettel, worauf zur Orientierung des Geschäftspersonals Ein- und Verkaufspreis in Zahlen oder Chiffren angegeben ist; an Geldpaketen die Angabe der Münzsorten und des darin befindlichen Betrags; endlich den Inbegriff der herkömmlichen Formen und Gebräuche der vornehmen Gesellschaft, besonders an Höfen (Hofetikette); s. Zeremoniell.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Etikette — (franz. étiquette) ist ein Verhaltensregelwerk, welches sich auf zeitgenössische traditionelle Normen beruft und das die Erwartungen an das Sozialverhalten innerhalb gewisser sozialer Kreise beschreibt.[1] Das Wort wird gerne mit den Begriffen:… …   Deutsch Wikipedia

  • Etikette — Etikette, s. Etiquette …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Etikette — (frz. étiquette), mit Aufschrift versehener Zettel (auch Brettchen, Blechstück etc.) an Waren etc., dann die durch Herkommen und Vorschriften geregelten Formen der vornehmen Gesellschaft (benannt nach den früher am franz. Hofe benutzten Listen,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Etikette — Etikette, frz., die äußeren Formen des geselligen Umgangs: das Ceremoniel bei Höfen; Aufschrift, Preiszettel etc …   Herders Conversations-Lexikon

  • Etikette — Sf gesellschaftliche Konvention erw. fach. (18. Jh.) Entlehnung. Das gleiche Wort wie Etikett, das ursprünglich ebenfalls ein Femininum ist und sekundär differenziert wird. Aus der Bedeutung Aufschrift entwickeln sich schon im Französischen die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Etikette — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Manieren …   Deutsch Wörterbuch

  • Etikette — Stil; Umgangsformen; Benehmen; feine Sitte; Manieren; Anstand * * * Eti|ket|te [eti kɛtə], die; , n: Gesamtheit der herkömmlichen Regeln, die gesellschaftliche Umgangsformen vorschreiben: die Etikette wahren, einhalten, verletzen; gegen die… …   Universal-Lexikon

  • Etikette — Streng nach Etikette verfahren: nach dem Zeremoniell, das die herkömmlichen Gesellschaftsnormen vorschreibt. Das französische Wort ›étiquette‹ bezeichnet insbesondere im 17./18. Jahrhundert ›das Verzeichnis der am französischen Königshof… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Etikette — E·ti·kẹt·te die; , n; meist Sg, Kollekt; die Regeln, die bestimmen, wie man sich in der (vornehmen) Gesellschaft oder bei bestimmten offiziellen Anlässen verhalten muss <eine strenge Etikette; die höfische Etikette; gegen die Etikette… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Etikette —  Zur Etikette dieses Spiels gehören Richtlinien zur Sicherheit und Rücksichtnahme auf dem Platz, zum Vorrecht auf dem Platz und zur Schonung des Platzes. Schwerwiegende Verstöße gegen die Etikette können mit Disqualifikation bestraft werden… …   Golf lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»