Elphinstone


Elphinstone

Elphinstone (spr. éllfinstŏn), Mountstuart, Geschichtschreiber Indiens, geb. 6. Okt. 1779 als vierter Sohn des elften Lords E., gest. 20. Nov. 1859, trat mit 18 Jahren in den bengalischen Zivildienst und machte 1803 als Adjutant Wellesleys die Schlacht von Assaye mit. Nachdem er eine Zeitlang Resident zu Nagpur und 1808 Gesandter in Kabul gewesen war, ward er 1810 Resident am Hof des Marathenpeischwa, deckte 1816 den von diesem gesponnenen Verrat auf und leitete seit 1817 die militärischen Operationen gegen ihn mit großem Erfolg. 1819 ward er Gouverneur von Bombay und machte sich hier vor allem durch seinen »E. Code«, ein durch Kürze und Klarheit ausgezeichnetes Gesetzbuch, berühmt. 1827 kehrte er nach Europa zurück, bereiste bis 1829 Griechenland und Italien und widmete sich dann in England literarischen Arbeiten. Würden und Ämter, die ihm wiederholt angeboten wurden, lehnte er ab. Er schrieb »Account of the kingdom of Caubul« (Lond. 1819; 2. Aufl. 1842, 2 Bde.), »Opinions upon some of the leading questions, connected with the government of British India« (1831) und als sein Hauptwerk die erste umfassende, quellenmäßig gearbeitete Geschichte Indiens: »A history of India: the Hindoo and Muhammedan periods« (1841; 5. Aufl., mit Anmerkungen von Cowell, 1866; 7. Aufl. 1889). Aus seinem Nachlaß erschien als Fortsetzung dieses Werkes: »The rise of the British power in the East« (1887). Eine »Selection from the minutes and other official writings of the Hon. M. E.« gab Forrest heraus (1884). Vgl. Colebrooke, Life of the Hon. Mountstuart E. (Lond. 1884, 2 Bde.); Cotton, M. E. and the making of South-western India (das. 1892).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elphinstone — ist der Name folgender Orte: Elphinstone (Australien) Elphinstone (Kanada) Elphinstone (Schottland) Elphinstone (Riff), ein Riff im Roten Meer Elphinstone ist der Name folgender Personen: David Elphinstone (Architekt) (1867–1916), australischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Elphinstone —    ELPHINSTONE, a village, in the parish of Tranent, county of Haddington, 2 miles (S. by W.) from Tranent; containing 236 inhabitants. This village lies in the southern extremity of the parish, on the road from Dalkeith, by Penston, to… …   A Topographical dictionary of Scotland

  • Elphinstone — Elphinstone, altes schottisches Geschlecht in Stirlingshire, empfing vom König Jakob IV. im J. 1509 den Lordstitel. 1) John E., geb. um 1720 in Stirlingshire, kam schon als Knabe zur Flotte u. focht fast in allen Meeren vielfach mit Auszeichnung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Elphinstone — Elphinstone, Mountstuart, Sohn des Grafen E., geb. 1778, trat 1796 in die bengalische Abtheilung in Britisch Indien, wurde Gehülfe des Obersten Close, Residenten am Hofe von Peschawer, u. begleitete 1803 A. Wellesley in den Mahrattenkrieg;… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Elphinstone — Elphinstone, Lord, trat in russ. Dienste und wurde Admiral, verbrannte die türk. Flotte bei Tschesme, passirte die Dardanellen hin und her; st. 1775 in England. – Ein anderer E., Lord, machte den Krieg in Spanien mit, wurde General, 1840… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Elphinstone —   [ elfɪnstən], William, schottischer Staatsmann und Bischof von Aberdeen (seit 1488), * Glasgow 1431, ✝ Edinburgh 25. 10. 1514; unter Jakob III. mehrfach mit diplomatischen Missionen betraut, von Februar bis Juni 1488 Kanzler von Schottland,… …   Universal-Lexikon

  • Elphinstone — There are several places called Elphinstone:* Elphinstone, a village in East Lothian, Scotland. * Elphinstone, a town in central Victoria, Australia. * Elphinstone, a small town in Manitoba.The name Elphinstone can refer to several people:*… …   Wikipedia

  • Elphinstone — This picturesque surname is of Scottish origin and is locational from the lands of Elphinstone in the parish or Tranent, Midlothian, first recorded as a placename in a deed by Alams de Swinton circa 1235 when mention is made of the homines… …   Surnames reference

  • Elphinstone — I. biographical name Mountstuart 1779 1859 British statesman in India II. biographical name William 1431 1514 Scottish bishop & statesman …   New Collegiate Dictionary

  • Elphinstone, East Lothian — Elphinstone is a village in East Lothian, Scotland, UK.It lies two miles south west of Tranent on the B6414, and one mile south east of Ormiston.Half a mile west of the village, Elphinstone Tower, built in the 13th to 15th century, is a former… …   Wikipedia