Eisnebel


Eisnebel

Eisnebel, Nebel in Polargegenden, der nicht aus Wassertröpfchen, sondern aus seinen Eiskristallen besteht, die bei einfallendem Sonnenlicht lebhaft glitzern und sich als Eisstaub (Diamantschnee) auf festen Körpern ablagern.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eisnebel — Nebel Durch Nebelschicht dringende Sonne …   Deutsch Wikipedia

  • Eisnebel — Eis|ne|bel 〈m. 5〉 Anhäufung feiner Eiskristalle in der Luft bei strengem Frost; Sy Frostrauch * * * Eis|ne|bel, der: Nebel aus feinsten Eiskristallen …   Universal-Lexikon

  • Eisnebel — Nebel aus feinen Eisteilchen; uber offenen Stellen des Polarmeeres …   Maritimes Wörterbuch

  • Eisnebel, der — Der Eisnêbel, S. Frostrauch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Advektionsnebel — Nebel Durch Nebelschicht dringende Sonne …   Deutsch Wikipedia

  • Bergnebel — Nebel Durch Nebelschicht dringende Sonne …   Deutsch Wikipedia

  • Berührungsnebel — Nebel Durch Nebelschicht dringende Sonne …   Deutsch Wikipedia

  • Bodennebel — Nebel Durch Nebelschicht dringende Sonne …   Deutsch Wikipedia

  • Dampfnebel — Nebel Durch Nebelschicht dringende Sonne …   Deutsch Wikipedia

  • Flussrauchen — Nebel Durch Nebelschicht dringende Sonne …   Deutsch Wikipedia