Dwinéz


Dwinéz

Dwinéz, Landsee im Kreis Ostaschkow des russ. Gouv. Twer, von beträchtlicher Tiefe (über 30 m), aber geringem Umfang, bildet den Ursprung der Düna.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dwinez — Dwinez, kleiner See, an der Westgrenze des russischen Gouvernements Twer, dem die Düna entfließt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Düna — Düna, von den Russen die westliche Dwina genannt, schiffbarer Fluß im Europäischen Rußland, entfließt an der Westgrenze des Gouvernements Twer dem kleinen See Dwinez, fließt dann südlich u. bildet die Grenze zwischen den Gouvernements Pskow u.… …   Pierer's Universal-Lexikon