Diplomprüfung


Diplomprüfung

Diplomprüfung, eine an sämtlichen deutschen Technischen Hochschulen bestehende Prüfung, die an Stelle der früher vorhandenen sogen. Absolutorialprüfungen den Bewerbern den Nachweis ermöglichen soll, daß sie sich eine ausreichende wissenschaftliche Grundlage für die selbständige Tätigkeit auf dem Gebiete der Technik als Ingenieur oder Architekt erworben haben. Auf Grund der D. erhält der Absolvent den Grad eines Diplomingenieurs; zugleich gilt diese Prüfung als erste Staatsprüfung. Die Zulassung zur D. wird bedingt durch den Nachweis eines vollendeten Studiums an einer Technischen Hochschule sowie das Reifezeugnis eines Gymnasiums oder Realgymnasiums, einer Oberrealschule oder auch in Bayern einer Industrieschule und in Sachsen der Staatsgewerbeschule. Seit 1903 ist in Preußen die staatliche Bauführerprüfung durch die D. ersetzt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diplomprüfung — Di|plom|prü|fung, die: Prüfung [an einer Hochschule], mit der ein Diplom erworben wird. * * * Di|plom|prü|fung, die: Prüfung [an einer Hochschule], mit der ein Diplom erworben wird …   Universal-Lexikon

  • Diplomprüfung — Hochschulprüfung als berufsqualifizierender Abschluss eines Diplomstudiengangs, aufgrund dessen eine Hochschule den Diplomgrad mit Angabe der Fachrichtung oder des Studiengangs verleiht. Prüfung: Die D. besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil… …   Lexikon der Economics

  • Diplomprüfung, erste — первый дипломный экзамен серия экзаменов (в основном, по общенаучным дисциплинам), завершающая первый этап обучения в вузе см. тж. Diplomprüfung, zweite …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Diplomprüfung, zweite — второй дипломный экзамен серия экзаменов (в основном, по специальным дисциплинам), завершающая второй этап обучения в вузе, после чего присваивается учёная степень магистра см. тж. Magister, Diplomprüfung, erste …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Reife- und Diplomprüfung — Die Matura beziehungsweise Maturität (lat. maturitas ‚die Reife‘, maturus ‚reif‘) bezeichnet die Reifeprüfung nach Abschluss einer höheren Schulausbildung. Die Bezeichnung Matura/Maturität für den höchsten Schulabschluss wird im deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dipl.-Prüf. — Diplomprüfung EN diploma examination …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • HTBLuVA Wien 5 Spengergasse — HTBLVA Wien 5 Spengergasse Schulform berufsbildende höhere Schule mit Matura Gründung 1758 Bundesland Wien Staat Österreich Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • HLMW9 Michelbeuern — Schulform: HLM, HLW Schüler: 721 (September 2009) Lehrer: 114 (September 2009) …   Deutsch Wikipedia

  • BAKIP St. Pölten — BAKIP / BASOP St. Pölten Schulleiter: OStR. Mag.Edmund Lobinger Ort: Sankt Pölten, Niederösterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik St. Pölten — Bundesbildungsanstalt für Sozialpädagogik und Kindergartenpädagogik Schulform Lehrerbildende höhere und mittlere Schule Ort St. …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.