Dendriten


Dendriten

Dendriten (griech.), baumförmig verästelte und moosförmige, häufig aus schwarzem Psilomelan oder Brauneisenstein bestehende Gebilde, die sich vielfach auf engen Spalten und Klüften von Mergel, Sand- und Kalkstein etc. finden und aus eingedrungenen mineralischen Lösungen zum Absatz gelangt sind. Auch die in ähnlicher Weise entstandenen baum-, strauch-, moos-, draht- und haarförmigen Gebilde von Gold, Silber, Kupfer, Wismut und einigen Metallverbindungen werden als D. oder gestrickte Bildungen bezeichnet. Vgl. Metallbäume und Mineralien (morphologische Eigenschaften) und Tafel »Mineralien«, Fig. 6 u. 8.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dendriten — Dendriten, Zeichnungen von Sträuchern, Bäumchen und Moosen, die sich auf Kalksteinen und Mergelstücken vorfinden und oft wie von Bleiglanz eingelegt scheinen Abdrücke natürlichen Gezweiges, wofür man sie früher hielt, sollen sie nicht sein,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Dendrīten — Dendrīten, so v.w. Dendrolithen. Dendritenmarmor, ein Marmor mit baumartigen Zeichnungen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dendriten — Dendrīten (grch.), baum , strauch oder moosartige Zeichnungen [Abb. 406] auf Kluftflächen mancher Gesteine (bes. Kalksteine), entstanden durch Ausscheidung von Metalloxyden (des Mangans, Eisens etc.) aus zufällig in jene Spalten eingedrungenen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dendriten — Dendriten, sind baumartige Zeichnungen von verschiedener Gestalt, die man häufig auf Kalksteinen, größeren und kleineren Mergelstücken u.s.w. findet, wahrscheinlich durch das Eindringen fremdartiger mineralischer Substanzen entstanden …   Herders Conversations-Lexikon

  • Dendriten — Dendriten, dem ⇒ Perikaryon entspringende dicke, kurze, stark verzweigte Fortsätze einer Nervenzelle, die Signale von anderen Neuronen aufnehmen. D. enthalten Filamente und Mikrotubuli …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Dendriten — I Dendriten,   die kurzen, stark verzweigten Fortsätze der Nervenzelle.   II Dendrịten,   Singular Dendrịt der, en,    1) Anatomie: die fein verästelten …   Universal-Lexikon

  • dendríten — tna o prid. (ȋ) anat., min. ki ima vejasto obliko; razvejen, razvejan: dendritni kristali; razcep je dendriten …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Bipolare Nervenzelle — Dieser Artikel behandelt die Nervenzelle – zu weiteren Bedeutungen siehe Neuron (Begriffsklärung). Mikroskopische Aufnahme der Großhirnrinde einer Maus. Ein zentral gelegenes Pyramiden Neuron …   Deutsch Wikipedia

  • Hirnzelle — Dieser Artikel behandelt die Nervenzelle – zu weiteren Bedeutungen siehe Neuron (Begriffsklärung). Mikroskopische Aufnahme der Großhirnrinde einer Maus. Ein zentral gelegenes Pyramiden Neuron …   Deutsch Wikipedia

  • Multipolare Nervenzelle — Dieser Artikel behandelt die Nervenzelle – zu weiteren Bedeutungen siehe Neuron (Begriffsklärung). Mikroskopische Aufnahme der Großhirnrinde einer Maus. Ein zentral gelegenes Pyramiden Neuron …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.