Croy [2]


Croy [2]

Croy (spr. kreu), altes, jetzt in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden angesessenes Herzogsgeschlecht pikardischen Ursprungs, dessen Stammsitz C. (Crouy) im Depart. Seine-Marne liegt, erwarb 1397 die Grafschaft Chimay und teilte sich mit den Brüdern Anton (gest. 1475) und Johann (gest. 1473), den einflußreichsten Ratgebern Philipps des Guten von Burgund, in zwei Linien. Der ältern, die 1486 die Reichsfürstenwürde erlangte, gehören an: Wilhelm (gest. 1521), der Erzieher Kaiser Karls V., sein Neffeund Erbe Philipp (gest. 1549), seit 1533 Herzog von Aerschot, dessen Sohn Philipp (gest. 1595 in Venedig), der während des niederländischen Aufstandes eine oft zweideutige Rolle spielte, und sein Sohn Karl (geb. 1560, gest. 1612), der, 1582–84 Calvinist und Anhänger Wilhelms von Oranien, später in spanischen Diensten gegen die niederländische Republik und gegen Frankreich kämpfte, 1598 die Erhebung von C. zum Herzogtum durchsetzte und wertvolle Memoiren (hrsg. von Reiffenberg, Brüss. 1845) hinterließ. 1640 fielen die Besitzungen durch Heirat an die jüngere Linie, die sich wieder in mehrere Zweige teilte. Der eine, C.-Havré, starb mit Herzog Joseph 12. Nov. 1839 in dec männlichen Linie aus; der andce, C.-Dülmen, erwarb 1677 die Reichsfürstenwürde, empfing 1803 durch den Reichsdeputationshauptschluß für die am linken Rheinufer verlornen mittelbaren Güter das frühere münstersche Amt Dülmen (ca. 300 qkm) und ward durch die Wiener Krongreßakte preußische Standesherrschaft, seit 1854 mit erblichem Sitz im preußischen Herrenhaus. Die Herzöge von C. führen auch den Titel Granden von Spanien. Jetziges Haupt des Hauses ist Herzog Karl, geb. 29. Jan. 1859 in Brüssel.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Croy — bezeichnet: die Gemeinde Croy VD im Kanton Waadt, Schweiz eine Ortschaft am Antoninuswall in den schottischen Lowlands den Croy Teppich Croy ist der Familienname folgender Personen: Jürgen Croy (* 1946), deutscher Fußballtorhüter Croÿ ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Croy — may refer to: Croy, Switzerland, a municipality in the canton of Vaud One of several communities in Scotland, including: Croy, Highland Croy, North Lanarkshire The House of Croÿ, an ancient and wealthy family originating in Belgium Croy Castle in …   Wikipedia

  • Croy —   [französisch krwa, deutsch krɔɪ], aus der picardischen Grafschaft Ponthieu stammendes Adelsgeschlecht, zu Beginn des 12. Jahrhunderts erstmals erwähnt. Die Stammreihe beginnt 1287 mit Jacques, Sire de Croy; 1598 wurde die Herrschaft zum… …   Universal-Lexikon

  • Croÿ — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Patronyme La famille de Croÿ est une famille de la haute noblesse européenne. Toponyme L île de Croÿ est une des îles Kerguelen. Ce document provient de « …   Wikipédia en Français

  • Croy [2] — Croy (spr. Kroy), fürstliche Familie in den Niederlanden, Frankreich u. Deutschland; theilte sich in verschiedene Linien (Arschot, Chimay, Havré, Dülmen, Grafen v. Salern), wovon die erste 1480 den deutschen Reichsfürstenstand erhielt. Für seine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • croy — croy; croy·don; in·croy·a·ble; …   English syllables

  • Croy [1] — Croy (spr. Kroy), 1) Marktflecken in der schottischen Grafschaft Inverneß; 1700 Ew.; hier den 16. April 1746 Niederlage des Prätendenten Karl gegen die königliche Armee; 2) (spr. Kroa), Flecken im französischen Departement Somme; nach ihm die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Croy [1] — Croy (spr. kreu), Kirchspiel in den schott. Grafschaften Inverneß und Nairn, mit (1891) 1516 Einw., denkwürdig durch die Niederlage, die hier der Prätendent Karl durch die Königlichen 16. April 1746 erlitt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Croy — (Kroa), altes niederl. Adelsgeschlecht, das jetzt in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden angesessen ist, theilte sich in die Linien Arschot, Chimay, Havré, Dülmen. Durch Reichsdeputationsschluß von 1803 wurde ein Herzog von C. für seine… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Croÿ — Stammwappen derer von Croÿ Wappen des Herzogs von Croÿ aus der Hauptlinie Croÿ Solre …   Deutsch Wikipedia