Combin


Combin

Combin (Grand C., spr. grang kongbäng, auch Graffeneire), Berggruppe in den Walliser Alpen, im Hintergrunde des mächtigen Glacier de Corbassière, der das gleichnamige linke Seitental des Val de Bagnes ausfüllt. Durch einen Schneegrat ist der höchste Gipfel (Aiguille du Croissant, 4317 m, zuerst 1860 von Deville erstiegen) mit der südwestlich von ihm gelegenen und zum erstenmal 1857 erstiegenen Pointe de Graffeneire (4300 m) verbunden.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Combin —   [kɔ̃ bɛ̃], Gipfelgruppe der Walliser Alpen, Schweiz, zwischen den Tälern von Bagnes und Entremont, im Grand Combin 4 314 m über dem Meeresspiegel …   Universal-Lexikon

  • Combin — Combin, Berg auf der Grenze des Schweizercantons Wallis u. der sardinischen Provinz Aosta, einer der größten in den Penninischen Alpen, nordöstlich vom St. Bernhard u. 12,906 Fuß hoch; bedeckt von großen Gletschern, worunter sich der von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Combin — Combin, Grand C. (spr. grang kongbäng), Gipfel der Penninischen Alpen mit 2 Spitzen (4317 und 4145 m); nordöstl. der Petit C. (3671 m) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Combin — Nestor Combin (* 29. Dezember 1940 in Las Rosas, Provinz Santa Fe, Argentinien) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Vereinskarriere 1.1 Fünf Jahre in Lyon 1.2 Als Profi in Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Combin de Grafeneire — El Grand Combin visto desde el norte. El Combin de Grafeneire está en el centro, flanqueado por el Combin de Valsorey a la derecha y el Combin de la Tsessette a la izquierda …   Wikipedia Español

  • Combin de la Tsessette — El Grand Combin visto desde el norte. El Combin de la Tsessette se encuentra a la izquierda del más alto Combin de Grafeneire …   Wikipedia Español

  • Combin de Valsorey — El Grand Combin visto desde el norte. El Combin de Valsorey se encuentra a la derecha del más alto Combin de Grafeneire …   Wikipedia Español

  • Combin de Corbassière — von Südosten, vom Corbassièregletscher unterhalb der Panossiere Hütte Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Combin de la Tsessette — (center) and Grand Combin summit (right) Elevation …   Wikipedia

  • Combin de Valsorey — (right peak) Elevation 4,184 m (13,727 ft) …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.