Adsorption


Adsorption

Adsorption (lat.), die Eigenschaft fester Körper, die sie umgebenden Gase an ihrer Oberfläche zu verdichten; jeder Körper bedeckt sich an der Luft oder in einem andern Gas mit einer verdichteten Gasschicht, die durch Adhäsion fest an ihm haftet und nur durch Erhitzen oder Putzen mit Alkohol, geglühtem Tripel, Kohlenpulver etc. entfernt werden kann. Diese A. hängt von der Größe der Oberfläche des Körpers ab und zeigt sich besonders bei porösen Körpern (Holzkohle), weil die Innenwände der unzähligen seinen Höhlungen eine außerordentlich große Oberfläche bieten. So verschluckt frisch geglühte Buchsbaumkohle 35 Raumteile Kohlensäure und 90 Raumteile Ammoniak. Durch die Verdichtung des adsorbierten Gases findet Erwärmung statt (vgl. Pyrophore und Feuerzeuge [Döbereiners Feuerzeugs]). Viele Körper adsorbieren Wasserdampf aus der Luft und verdichten ihn zu Wasser; feste Körper werden dadurch feucht und zerfließen endlich in dem Wasser, z. B. Pottasche, Chlorcalcium (hygroskopische Körper). Die auf Glas in feuchter Luft sich bildende Wasserhaut beeinträchtigt das elektrische Isolationsvermögen. Auch in Flüssigkeiten gelöste Körper (Salze, Farbstoffe) können durch feste Körper adsorbiert werden.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ADSORPTION — L’adsorption est le phénomène qui consiste en l’accumulation d’une substance à l’interface entre deux phases (gaz solide, gaz liquide, liquide solide, liquide liquide, solide solide). Il a son origine dans les forces d’attraction… …   Encyclopédie Universelle

  • Adsorption — is a process that occurs when a gas or liquid solute accumulates on the surface of a solid or a liquid (adsorbent), forming a film of molecules or atoms (the adsorbate). It is different from absorption, in which a substance diffuses into a liquid …   Wikipedia

  • adsorption — [ad sôrp′shən, adzôrp′shən] n. 〚/span> ADSORB, by analogy with ABSORPTION〛 an adsorbing or being adsorbed; adhesion of the molecules of a gas, liquid, or dissolved substance to a surface adsorptive adj. * * * ad·sorp·tion (ăd sôrpʹshən, zôrpʹ ) …   Universalium

  • adsorption — n. 1. 1 the process by which molecules of a substance form a thin film on the surface of a solid. Distinguished from {absorption}, in which the foreign substance penetrates the body of the absorbing material. Syn: surface assimilation [WordNet… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Adsorption — Adsorption, s. Absorption …   Lexikon der gesamten Technik

  • adsorption —  Adsorption  Адсорбция   Процесс перехода растворенного вещества или газа (адсорбат) из объемной фазы в поверхностный слой жидкости или твердого тела (адсорбент), связанный с изменением свободной поверхностной энергии системы. Величина адсорбции… …   Толковый англо-русский словарь по нанотехнологии. - М.

  • adsorption — [ad sôrp′shən, adzôrp′shən] n. [< ADSORB, by analogy with ABSORPTION] an adsorbing or being adsorbed; adhesion of the molecules of a gas, liquid, or dissolved substance to a surface adsorptive adj …   English World dictionary

  • Adsorption — Als Adsorption (lat.: adsorptio bzw. adsorbere, „(an)saugen“) bezeichnet man die Anreicherung von Stoffen aus Gasen oder Flüssigkeiten an der Oberfläche eines Festkörpers, allgemeiner an der Grenzfläche zwischen zwei Phasen. Davon unterscheidet… …   Deutsch Wikipedia

  • Adsorption — L’adsorption, à ne pas confondre avec l’absorption, est un phénomène de surface par lequel des atomes ou des molécules de gaz ou de liquides (adsorbats) se fixent sur une surface solide (adsorbant) selon divers processus plus ou moins intenses.… …   Wikipédia en Français

  • Adsorption — Anreicherung von Gasen und Dämpfen * * * Ad|sorp|ti|on 〈f. 20; Chem.〉 1. das Adsorbieren 2. das Adsorbiertwerden [→ adsorbieren] * * * Ad|sorp|tion: [ad; lat. sorbere, sorptum = schlürfen, schlucken]: durch physikal., d. h. zwischenmolekulare… …   Universal-Lexikon