Camĕra clara

Camĕra clara

Camĕra clara (lat.), s. Camera obscura.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Camera clara — Camera clara, ein optisches Instrument, um Gegenstände zu zeichnen, ohne gerade so viel Zeichnenkunst nöthig zu haben, als zum freien Zeichnen nach der Natur erforderlich ist. In einem viereckigen Kasten wird ein Spiegel so schräg gestellt, daß… …   Damen Conversations Lexikon

  • Camera clara — Camĕra clara, s. Camera obscura …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Camera obscura — Camera obscura. Im Bau der Camera clara ähnlich (s. d.), nur mit dem Unterschiede, daß man statt des obern großen Linsenglases ein flaches, matt geschliffenes Glas anzuwenden pflegt, auf dessen unterer Fläche sich die Bilder der Gegenstände… …   Damen Conversations Lexikon

  • Camera lucida — (Camera clara), ein von Wollaston 1811 erfundener Zeichnungsapparat, der seinen Namen dem Gegensatz zu dem ähnlichem Gebrauche dienenden Apparate verdankt, der Camera obscura (s.d.) heißt. Ein Prisma von deltoidischem Querschnitte a b c d (Fig.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Camĕra obscura — (lat., »finstere Kammer«), eine von Erasmus Reinhold in Wittenberg 1540 zur Beobachtung einer Sonnenfinsternis erfundene optische Vorrichtung, besteht aus einem dunkeln Raum, in den die von den äußern Gegenständen ausgehenden Lichtstrahlen durch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Camĕra obscura — (lat., d.i. Finstere Kammer), Vorkehrung, durch welche sich äußere Gesichtsgegenstände in einem dunkeln Raum auf einer bestimmten Fläche farbig darstellen. a) Die Einfache (Optische) C. o. wird erhalten, indem man in einem ganz. verfinsterten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Camera obscura — Camĕra obscūra (lat.), Vorrichtung, in einem dunkeln Zimmer vermittelst des durch eine feine Öffnung im Fensterladen eindringenden Lichtes ein (verkehrtes) Bild der äußern Gegenstände auf der Gegenwand entstehen zu lassen [Abb. 311],… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Camera lucida — Camera lucida, zu gleichem Zwecke zwar erfunden, doch sonst ohne alle Aehnlichkeit mit der Camera clara. Die Camera lucida besteht aus einem schweren Messing oder Eisenklotz, dessen untere Seite mit Tuch versehen ist, so daß sie das Papier,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Camera obscura Oldenburgensis — Zirkel Aktivitas von 1893 Zusammenfassung Gründung: 1848 …   Deutsch Wikipedia

  • Clara Bow — in Rough House Rosie (1927) Born Clara Gordon Bow July 29, 1905(1905 07 29) Brooklyn, New York, U.S. Died …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»