Calovĭus


Calovĭus

Calovĭus (Kalau), Abraham, luther. Theolog, geb. 16. April 1612 zu Mohrungen in Ostpreußen, gest. 28. Febr. 1686 in Wittenberg, war 1637 außerordentlicher Professor zu Königsberg, ging 1643 als Prediger nach Danzig und 1650 als Generalsuperintendent und Professor nach Wittenberg. Er ist der klassische Repräsentant des zelotischen Luthertums des 17. Jahrh. Besonders erbittert bekämpfte er die von ihm als Synkretismus bezeichneten Unionsbestrebungen des Georg Calixtus (s.d.), gegen den er den »Consensus repetitus fidei vere lutheranae« 1664 verfaßte. Bedeutender sind seine ganz im scholastischen Geist gearbeiteten Werke: »Systema locorum theologicorum« (Wittenb. 1655–77, 12 Bde.); »Historia syncretistica« (das. 1682) und »Biblia illustrata« (Frankf. 1672–76, 4 Bde.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abraham Calovius — o Abraham Calov (16 de abril de 1612 – 25 de febrero de 1686) fue un teólogo luterano, y el principal defensor de la más estricta ortodoxia luterana en el siglo XVII. Contenido 1 Vida 2 Pensamiento 3 Obras …   Wikipedia Español

  • Abraham Calovius — (16 April 1612 ndash; 25 February 1686) was a Lutheran theologian, and was one of the champions of Lutheran orthodoxy in the 17th century. He was born in Mohrungen in the Duchy of Prussia. After studying at Königsberg, in 1650 he was appointed… …   Wikipedia

  • Abraham Calovius — Abraham Calov Abraham Calov auch: Calovius, Kalau, (* 16. April 1612 in Mohrungen, Ostpreußen; † 25. Februar 1686 in Wittenberg) war als deutscher Mathematiker, Philosoph und Theologe einer der bekanntesten Vertreter der lutherischen Orthodoxie …   Deutsch Wikipedia

  • Lutheranism — Luther s Seal Book of Concord …   Wikipedia

  • Abraham Calow — Abraham Calov Abraham Calov auch: Calovius, Kalau, (* 16. April 1612 in Mohrungen, Ostpreußen; † 25. Februar 1686 in Wittenberg) war als deutscher Mathematiker, Philosoph und Theologe einer der bekanntesten Vertreter der lutherischen Orthodoxie …   Deutsch Wikipedia

  • Calov — Abraham Calov Abraham Calov auch: Calovius, Kalau, (* 16. April 1612 in Mohrungen, Ostpreußen; † 25. Februar 1686 in Wittenberg) war als deutscher Mathematiker, Philosoph und Theologe einer der bekanntesten Vertreter der lutherischen Orthodoxie …   Deutsch Wikipedia

  • Lutheran Orthodoxy — Lutheranism Luther s Seal Book of Concord …   Wikipedia

  • Augsburg Confession — Lutheranism Luther s Seal Book of Concord …   Wikipedia

  • Book of Concord — The Book of Concord   Title page from the …   Wikipedia

  • Johannes Bugenhagen — This article is about the German religious leader. For the video game character, see List of Final Fantasy VII characters#Bugenhagen. Johannes Bugenhagen Bugenhagen in 1537 by Lucas Cranach Born 24 June 1485( …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.