Byzantinisches Reich


Byzantinisches Reich

Byzantinisches Reich, s. Oströmisches Reich.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Byzantinisches Reich — (Oströmisches Reich, Griechisches Kaiserthum), entstand durch die Theilung des Römischen Reichs, welche der Kaiser Theodosius I. 395 n. Chr. vornahm, s. Rom (Gesch.). Das B. R. umfaßte die sämmtlichen orientalischen Provinzen (Syrien, Kleinasien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Byzantinisches Reich — Byzantinisches Reich,   Kurzbezeichnung Byzạnz, abendländische Bezeichnung für die östliche, griechisch orientalische Hälfte des Römischen Reiches und den daraus entstandenen mittelalterlichen Staat, der sich selbst als »Romania« (»Römerreich«)… …   Universal-Lexikon

  • Byzantinisches Reich — Byzantinisches Reich, oström. Reich, griech. Reich, entstand 395 nach Chr., als Kaiser Theodosius das röm. Reich unter seine 2 Söhne theilte und dem jüngeren, Arcadius, Kleinasien, Syrien, Pontus, Aegypten, Thracien, Mösien, Macedonien,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Byzantinisches Reich — Byzantinisches Reich, auch Oström., Morgenländ. oder Griech. Reich genannt, entstand 395 n. Chr., als Theodosius d. Gr. das Röm. Reich unter seine Söhne Arcadius und Honorius teilte und dem ältern, Arcadius, die Präfektur des Orients mit der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Byzantinisches Reich — Die Gebietsveränderungen des Byzantinischen Reiches (rot: Byzantinisches Reich / grün: unter Justinian I. zurückeroberte Provinzen des ehemaligen weströmischen Reiches) Das Byzantinische Reich (griechisch Βυζαντινή Αυτοκρατορία, offiziell stets… …   Deutsch Wikipedia

  • Byzantinisches Reich: Der griechische Osten —   Byzanz ist ein Reich ohne Anfang. Ein exaktes Gründungsdatum gibt es nur für die Hauptstadt Konstantinopel, die Kaiser Konstantin der Große 324 n. Chr. an der Stelle von »Byzantion«, der im 7. Jahrhundert v. Chr. entstandenen griechischen… …   Universal-Lexikon

  • Byzantinisches Reich: Bilderstreit —   Im 8. und 9. Jahrhundert wurde das Byzantinische Reich durch Auseinandersetzungen um religiöse Bilder und ihre Verehrung (Bilderstreit bzw. Ikonoklasmus) in einem heute kaum mehr vorstellbaren Ausmaß erschüttert.   Gegenüber der im Osten stark… …   Universal-Lexikon

  • Exarchat (Byzantinisches Reich) — Das Exarchat war ein von einem Exarchen geleiteter byzantinischer Verwaltungsdistrikt und in mancher Hinsicht eine Vorstufe der späteren Themen. Exarch (griech. eigentl. „Vorgesetzter“) war in frühbyzantinischer Zeit Titel der Statthalter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Reich (Territorium) — Reich bezeichnet das Territorium eines Regenten, eines Staates oder allgemeiner einer politisch organisierten Gemeinschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Reichsbezeichnungen 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Byzantinisches Kaiserreich — Dieser Artikel erläutert das Byzantinische Reich, dessen frühe Periode als Oströmisches Reich oder auch Ostrom bezeichnet wird; zu anderen Bedeutungen von Ostrom siehe Ostrom (Begriffsklärung). Die Gebietsveränderungen des Byzantinischen Reiches… …   Deutsch Wikipedia