Buller


Buller

Buller, Sir Redvers Henry, brit. General, geb. 1839, trat 1858 ins Heer, machte 1860 den chinesischen Krieg, 1870 die Red-River-Expedition, 1873 bis 1874 den Aschantikrieg und 1878–79 den Sulukrieg in Südafrika mit, während dessen er die leichte Kavallerie befehligte und zum Obersten befördert wurde. Im ägyptischen Feldzug von 1882 war er Chef des Nachrichtendépartements, und für seine Leistungen bei dem Sudânfeldzug von 1884 wurde er Generalmajor. 1885–86 war er Stellvertreter des Generaladjutanten der Armee, bis Oktober 1887 Untersekretär für Irland, wurde dann Generalquartiermeister und im Herbst 1890 Generalleutnant und Generaladjutant der Armee. 1898 wurde er Kommandeur des Lagers von Aldershot und 1899 Oberbefehlshaber über die britischen Streitkräfte im Burenkrieg. Er übernahm persönlich das Kommando in Natal und wollte das belagerte Ladysmith entsetzen, erlitt aber 15. Dez. eine schwere Niederlage bei Colenso am Tugelaflusse. Darauf mußte er den Oberbefehl an Lord Roberts abgeben und behielt nur die Leitung der Operationen in Natal. Nach zwei andern vergeblichen und opfervollen Versuchen im Januar und Februar 1900 glückte ihm endlich die Entsetzung der Stadt 1. März d. I. Im Juli vereinigte er sich mit Roberts; im August und September nahm er an den Kämpfen im östlichen Transvaal teil; im Oktober kehrte er nach England zurück. 1901 wurde er zum Befehlshaber eines der drei neuorganisierten Armeekorps ernannt, aber schon im Oktober wegen seiner taktlosen Verteidigung gegen den Widerspruch der Presse wieder entlassen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Buller — may refer to:Places: * Buller District, an area of New Zealand * Buller Gorge, a gorge in the northwest of the South Island of New Zealand. * Buller River, a River in New Zealand * Mount Buller, a ski area in AustraliaEvents: * Augustibuller, a… …   Wikipedia

  • buller — [ byle ] v. intr. <conjug. : 1> • 1966; de bulle, dans coincer la bulle ♦ Fam. Ne rien faire. ⇒ paresser; fam. glander. ● buller verbe intransitif Présenter des cloques, des bulles : Papier peint qui bulle. Familier. Rester à ne rien faire …   Encyclopédie Universelle

  • Buller — bezeichnet Redvers Buller (1839–1908), britischer General Walter Lawry Buller (1838–1906), britischer Vogelkundler William Buller (* 1992), britischer Rennfahrer Buller River, Fluss in Neuseeland Buller Distrikt, Distrikt in Neuseeland …   Deutsch Wikipedia

  • Buller — Buller, Charles, geb. 1807 in Kalkutta, wo sein Vater, der aus einer der reichsten u. ältesten Familien in der Grafschaft Cornwall stammte, Beamter bei der Ostindischen Compagnie war, studirte die Rechte, trat 1830 für Westloon u. 1832 für… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Buller — Buller, Sir Redvers Henry, engl. General, geb. 1839 in Downes House (Devonshire), nahm teil an Feldzügen in Asien und Afrika, wurde 1891 Generalleutnant, erhielt 1899 im Burenkriege den Oberbefehl, der jedoch nach seiner Niederlage am Tugela (15 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Buller — This most interesting surname is of either Old French or early medieval German origin, and has three possible interpretations. Firstly, it may be of Old French origin as an occupational name for a scribe or copyist, from the Old French, Middle… …   Surnames reference

  • buller — • brak, krasch, dån, skräll, skott, dunder, buller • krasch, brak, skräll, smäll • buller, oväsen, oljud, larm, skrammel, brak, dån, muller, dunder, knall • dunder, dån, brak, buller, muller, knall, bang • larm, buller, oväsen, väsen, oljud, brus …   Svensk synonymlexikon

  • Buller — Übernamen zu mhd. bullen, büllen »heulen, bellen, brüllen« für einen lauten Menschen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Büller — Übernamen zu mhd. bullen, büllen »heulen, bellen, brüllen« für einen lauten Menschen …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Buller — Bullerm Penis.MeinteigentlichdenPenisdesStiers.Vglauch»⇨pullen=harnen«.Nordd1930ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache