Brunnenkur


Brunnenkur

Brunnenkur, s. Mineralwässer.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brunnenkur — Bei einer Brunnenkur, auch Trinkkur genannt, wird Wasser aus Heilquellen zu therapeutischen Zwecken regelmäßig über einen längeren Zeitraum getrunken. Diese Form der Kur wurde bis ins 20. Jahrhundert hinein bei zahlreichen Krankheiten verordnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Brunnenkur — Brụn|nen|kur 〈f. 20〉 planmäßiges Trinken von Brunnenwasser zu Heilzwecken * * * Brụn|nen|kur, die: kurmäßiges Trinken eines ↑ Brunnens (3). * * * Brụn|nen|kur, die: kurmäßiges Trinken eines Brunnens (3) …   Universal-Lexikon

  • Mineralwässer — (Mineral oder Heilquellen, Gesundbrunnen; hierzu Textbeilage »Zusammensetzung der wichtigsten Mineralwässer«), Quellwässer, die sich durch einen hohen Gehalt an Stoffen, die in andern Quellwässern nur in geringen Spuren vorhanden sind, oder auch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kaiserin-Augusta-Anlagen — Rheinpromenade Die Rheinanlagen sind die Promenaden am linken Ufer des Rheins in Koblenz. Sie sind 4,5 km lang und bestehen aus dem Konrad Adenauer Ufer und den Kaiserin Augusta Anlagen. Sie wurden zwischen 1856 und 1861 im Auftrag von Augusta… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiserin Augusta-Anlagen — Rheinpromenade Die Rheinanlagen sind die Promenaden am linken Ufer des Rheins in Koblenz. Sie sind 4,5 km lang und bestehen aus dem Konrad Adenauer Ufer und den Kaiserin Augusta Anlagen. Sie wurden zwischen 1856 und 1861 im Auftrag von Augusta… …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad-Adenauer-Ufer — Rheinpromenade Die Rheinanlagen sind die Promenaden am linken Ufer des Rheins in Koblenz. Sie sind 4,5 km lang und bestehen aus dem Konrad Adenauer Ufer und den Kaiserin Augusta Anlagen. Sie wurden zwischen 1856 und 1861 im Auftrag von Augusta… …   Deutsch Wikipedia

  • Rheinkavallier — Rheinpromenade Die Rheinanlagen sind die Promenaden am linken Ufer des Rheins in Koblenz. Sie sind 4,5 km lang und bestehen aus dem Konrad Adenauer Ufer und den Kaiserin Augusta Anlagen. Sie wurden zwischen 1856 und 1861 im Auftrag von Augusta… …   Deutsch Wikipedia

  • Пахлер Фауст — (Pachler) немецкий писатель (1819 1891), уроженец Штирии. Написал: Jaroslaw und Wassa (1848), Kaiser Max und sein Lieblingstraum (1853), Beethoven u. Marie Pachler Koschak (1866), Er weiss alles (1876), Loge Nr. 2 (1876), Die erste Frau (1877),… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Burtscheid (Aachen) — Dieser Artikel behandelt den Aachener Stadtteil Burtscheid. Die Gemeinde Burtscheid im Landkreis Bernkastel Wittlich in Rheinland Pfalz siehe unter: Burtscheid (Hunsrück). Nicht zu verwechseln mit Burscheid. Burtscheid Stadt Aachen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Ludwig Orlich — (* 10. Mai 1706 in Nelben; † 15. Juli 1764 in Pyrmont) war Hauptpastor von St. Michaelis. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia