Brugg


Brugg

Brugg, Bezirkshauptstadt im schweizer. Kanton Aargau, 355 m ü. M., rechts an der in ein Felsenbett eingeengten Aare (mit alter, einbogiger Steinbrücke), Knotenpunkt der Linie Aarau-Zürich und der Bözbergbahn, mit neuer Kaserne, Elektrizitätswerk, chemischen Fabriken, Seidenweberei, Maschinenfabrik, Obst- und Weinbau und (1900) mit Altenburg 2628 Einw. In der Nähe, unweit der Mündung der Reuß in die Aare, liegen der ehemalige Bischofssitz Windisch (s.d.), das alte Vindonissa, und die ehemalige Abtei Königsfelden (s.d.); 4 km aufwärts an der Aare das Schwefelbad Schinznach und diesem gegenüber Schloß Habsburg. Vgl. Merz, Stadtrecht von B. (Aarau 1900).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.