Brokāt [1]


Brokāt [1]

Brokāt (ital. broccato, franz. brocard), Seidengewebe, dessen Grund und Muster ganz oder teilweise aus Gold- oder Silberfäden besteht (drap d'or, drap d'argent); auch schwere glatte Seidenstoffe mit einbrochiertem farbigen Muster. Die Verwendung von Metallfäden zur Weberei stammt aus dem Orient (China?), ihr ging die Goldstickerei und das Aufnähen von goldenen oder silbernen Streifen und Plättchen voraus. Anfangs, im 11. Jahrh., wurden schmale, vergoldete Lederriemchen verwandt, die im 13. Jahrh. durch den sogen. cyprischen Metallfaden (von den Arabern eingeführt) ersetzt wurden, der als Umwickelung eines Leinengespinstes dicnte. Der gezogene Metallfaden kam im 16. Jahrh. in Spanien und in Italien (Genua, Venedig, Florenz) in prächtigen Samttapeten und Gewändern als hochstehende Öfen (Noppen) in Anwendung (Or frisé). In China und Japan braucht man in der Weberei heute noch schmale, vergoldete Papierstreifchen; nur bessere Seidenbrokate enthalten gezogene Metallfäden als spiralig umwickelte Hülle eines farbigen Seidenfadens: eine Art, die heute überall Eingang gefunden hat. Gegenwärtig versteht man unter B. auch seines, weißes und geblümtes Baumwollengewebe zu Bettüberzügen mit 65 Ketten- und 45 Schußfäden auf 1 cm. Garne: Kette und Schuß Nr. 50 engl.; auch ein großfigurierter, bedruckter Baumwollenstoff mit 26 Ketten- und 20 Schußfäden auf 1 cm. Garne: Kette Nr. 24 engl., Schuß Nr. 16 engl. Bindung Leinwand.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brokat — AG was a software company based in Stuttgart, Germany. Former names were BROKAT Informationssysteme GmbH and BROKAT Systems. It was founded and led by Stefan Roever.The company was first headquartered in Böblingen, Germany and it moved to nearby… …   Wikipedia

  • brokat — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. brokatacie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} jedwabny lub półjedwabny gruby materiał z wytłaczanymi wzorami, dawniej zdobiony przetykaną złotą lub srebrną nitką, używany na… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Brokāt [2] — Brokāt (Brokard), den Bronzefarben (s.d.) ähnliches, über weniger sein zerriebenes, mehr schüppchenförmiges Fabrikat, wird in der Tapeten und Buntpapierfabrikation, zu Galanteriewaren, in der Lithographie und zu Siegellack benutzt. Mit dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brokat — Brokat, dickes, schweres, seidenes Zeug mit eingewirkten goldenen und silbernen Figuren, neuerdings Bezeichnung für alle seidenen, mit Blumen und Figuren reich durchwirkten Zeuge; vgl. a. Bronzefarben …   Lexikon der gesamten Technik

  • Brokat — Brokāt (ital. broccato, »gestickt«), schwerer, reich mit Gold oder Silberfäden durchwebter Seidenstoff; grobes Metallpulver aus einer Legierung von Kupfer und Zinn oder Zink; auch fein gepulverter und gefärbter Glimmer; beides zu Bronzefarben… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • bròkāt — m 〈G brokáta〉 teška svilena i bogato ukrašena tkanina, katkad protkana zlatnim ili srebrnim nitima ✧ {{001f}}tal …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Brokat — Sm kostbares, durchwirktes (Seiden)Gewebe erw. fach. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. broccato, einer Ableitung von it. broccare durchwirken , aus einem vor rom. * brocca Spitze . So benannt nach der Besonderheit, daß das Seidengewebe mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • brokat — bròkāt m <G brokáta> DEFINICIJA teška svilena i bogato ukrašena tkanina, katkad protkana zlatnim ili srebrnim nitima ETIMOLOGIJA tal. broccato …   Hrvatski jezični portal

  • Brokat — Brokat: Die Bezeichnung für »mit Gold oder Silberfäden durchwirktes Seidengewebe« wurde am Ende des 16. Jh.s aus gleichbed. it. broccato entlehnt. Das zugrunde liegende Verb it. broccare »durchwirken« (eigentlich »hervorstechen machen«) gehört zu …   Das Herkunftswörterbuch

  • Brokat — Bro|kat 〈m. 1; Textilw.〉 schwerer, gemusterter Seidenstoff mit eingewebten Gold od. Silberfäden (GoldBrokat, SilberBrokat) [<ital. broccato „mit Kräuselungen versehen“; zu brocco „Kräuselung“] * * * Bro|kat, der; [e]s, e [ital. broccato, zu:… …   Universal-Lexikon