Branntweinwage


Branntweinwage

Branntweinwage, s. Alkoholometrie.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Branntweinwage — Branntweinwage, so v.w. Alkoholometer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Branntweinwage — Branntweinwage, s. Alkoholometrie …   Lexikon der gesamten Technik

  • Prober — Prober, so v.w. Bier u. Branntweinwage …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wage [1] — Wage, 1) ein Instrument, womit man vorzugsweise das Gewicht eines Gegenstandes, d.h. die Größe der Wirkung der Schwerkraft bestimmt; wenn man die W. braucht, um die Größe anderer Kräfte zu messen, so nennt man sie dann gewöhnlich Kraftmesser od.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weinwage — Weinwage, Werkzeug, den Alkoholgehalt des Weines zu untersuchen, ist der Branntweinwage ähnlich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alkoholometrie — Alkoholometrie, die Lehre von der Bestimmung des Alkoholgehaltes in Flüssigkeiten. Es gibt kein Mittel, den Alkohol aus einer Flüssigkeit mit quantitativer Genauigkeit abzuscheiden, um ihn direkt wägen zu können. Da aber Alkohol spezifisch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alkoholometrie — ist die Lehre von der Bestimmung des Alkohols in seinen wässerigen Lösungen. I. Die Lösung enthält nur Alkohol und Wasser; geringe Beimengungen, die in dem Gemisch von der Fabrikation her enthalten sind, werden nicht berücksichtigt. Auch geringe… …   Lexikon der gesamten Technik