Boufflers


Boufflers

Boufflers (spr. buflǟr), 1) Louis François, Herzog von, franz. Feldherr, geb. 10. Jan. 1644 in der Picardie, gest. 20. Aug. 1711 in Fontainebleau, zeichnete sich unter Condé, Turenne, Créqui, Luxembourg und Catinat in den Kriegen Ludwigs XIV. seit 1672 so aus, daß er 1693 zum Marschall und, nachdem er 1695 Namur gegen Wilhelm III. von England und Lille 12. Aug. bis 9. Dez. 1708 gegen den Prinzen Eugen verteidigt hatte, zum Herzog und Pair ernannt wurde. Nach der Niederlage bei Malplaquet (11. Sept. 1709) deckte er den Rückzug.

2) Joseph Maria, Herzog von, Sohn des vorigen, geb. 1706, gest. 2. Juli 1747 in Genua, focht im Österreichischen Erbfolgekrieg unter Noailles unglücklich in Böhmen und Franken, dann erfolgreich unter dem Marschall von Sachsen in den Niederlanden und unterstützte 1746 die Genuesen gegen die Österreicher.

3) Stanislas, Chevalier de, franz. Dichter, geb. 31. Mai 1738 in Nancy, gest. 18. Jan. 1815 in Paris, Sohn der Marquise von Beauveau-Craon, der Maitresse des Königs Stanislaus, trat aus dem geistlichen zum Militärstand über, wurde Feldmarschall und 1785 Gouverneur am Senegal. Nach seiner Rückkehr ward er wegen seiner glänzenden Unterhaltungsgabe der Abgott der Salons und der Frauen. 1788 Mitglied der Akademie, 1789 der Nationalversammlung geworden, wanderte er 1792 aus an den Hof Friedrich Wilhelms II., wo er besonders die Gunst des Prinzen Heinrich genoß und Mitglied der Berliner Akademie wurde. Nach seiner Rückkehr 1800 lebte er am Hofe Napoleons und seines Bruders Jérôme. Seine leichtfertigen, aber anmutsvollen Gedichte haben nur für die Zeitgenossen Reiz gehabt. Von seinen Werken (Par. 1827, 2 Bde.) ist das bekannteste die Prosaerzählung: »Aline, reine de Golconde« (1761). Seine »Œuvres« gab mit Einleitung A. Houssaye (Par. 1852), »Poésies diverses« Uzanne (1886) heraus. Sein Briefwechsel mit der Comtesse de Sabran wurde von Magnieu u. H. Prat veröffentlicht (1874), seine Briefe an die Genannte gab Paul Prat heraus (1891). Vgl. de Croze, Le chevalier de B. et la comtesse de Sabran (1894).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boufflers — bezeichnet eine französische Gemeinde in der Region Picardie, siehe: Boufflers (Somme) Boufflers ist der Familienname oder Titel folgender Personen: Louis François de Boufflers (1644–1711), französischer Feldherr und Marschall von Frankreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Boufflers — Saltar a navegación, búsqueda Boufflers País …   Wikipedia Español

  • Boufflers — (spr. bufflähr), Louis François, Herzog von, franz. Feldherr, geb. 10. Jan. 1644, kämpfte in den Kriegen Ludwigs XIV. in Deutschland und den Niederlanden, 1693 Marschall, bes. durch seine Verteidigungen von Namur (1695) und Lille (1708) berühmt,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Boufflers [2] — Boufflers (spr. bufflähr), Stanislas, Marquis de, franz. Schriftsteller, geb. 1738 zu Nancy, erst Geistlicher, später Offizier, gest. 18. Jan. 1815 zu Paris; schrieb bes. Verserzählungen (»Aline, reine de Golconde«, 1761) und Lieder …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Boufflers — Pour les articles homonymes, voir Boufflers (homonymie). 50° 15′ 45″ N 2° 01′ 18″ E …   Wikipédia en Français

  • Boufflers — French commune|name= Boufflers x = 133 y = 33 region=Picardie departement=Somme arrondissement=Abbeville canton=Canton de Crécy en Ponthieu insee=80118 cp=80150 maire=M. Jocelyn Duvauchelle mandat=2001 2008 alt moy=27 m alt mini=17 m alt maxi=89… …   Wikipedia

  • Boufflers (Homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Amélie de Boufflers (1746 1794), duchesse de Biron. Louis François de Boufflers (1644 1711), militaire français, maréchal de France. Marie Françoise… …   Wikipédia en Français

  • Boufflers (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Amélie de Boufflers (1746 1794), duchesse de Biron. Louis François de Boufflers (1644 1711), militaire français, maréchal de France. Marie Françoise… …   Wikipédia en Français

  • Boufflers, Louis-François, duc de — ▪ French general born January 10, 1644, Cagny, France died August 22, 1711, Fontainebleau  a leading French general in the wars of King Louis XIV.       Born into an ancient Picard family, he entered the French army in 1662 and distinguished… …   Universalium

  • Boufflers, Stanislas-Jean, chevalier de — ▪ French author born May 31, 1738, Nancy, France died January 18, 1815, Paris  French writer, soldier, and academician remembered chiefly for his picaresque romance, Aline, reine de Golconde (“Aline, Queen of Golconde”).       His mother, the… …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.