Bombax


Bombax

Bombax L., Gattung der Bombakazeen, meist hohe Bäume mit gefingerten Blättern, großen, achselständigen, einzelnen oder gebüschelten Blüten und holzigen oder lederigen, in fünffachteilige Klappen zerfallenden Kapseln, deren Innenwand mit kürzern Haaren oder seidiger Wolle bedeckt ist. Etwa 50 Arten, meist in Amerika, wenige in Indien, je eine in Afrika und Australien. Viele wachsen als Certaogebüsche auf den Plateaus von Brasilien. B. Ceiba L. (B. malabaricum DC.) von Vorderindien bis Australien, wird 30 m hoch, der Stamm bis 2 m dick, ist stachelig, hat langgestielte Blätter, büschelige rote Blüten und große, holzige Kapseln. Die weiße, seidenartige, elastische Wolle, welche die Samen umgibt (Indische Pflanzendunen) dient als Polstermaterial, Rinde und Blätter gebraucht man in der Heimat als Arzneimittel, aus der Rinde ergießt sich das in Wasser leicht lösliche Malabargummi, das dem Gummiarabikum ähnlich, aber geringwertiger ist. B. insigne K. Sch., wohl in Südamerika heimisch, wird auf den Antillen kultiviert, wo die gerösteten Samen wie Kakao benutzt werden.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bombax — Saltar a navegación, búsqueda ? Bombax Bombax ceiba Clasificación ci …   Wikipedia Español

  • Bombax — Bombax …   Wikipédia en Français

  • Bombax — Bom bax, n. [LL., cotton. See {Bombast}, n.] (Bot.) A genus of trees, called also the {silkcotton tree}; also, a tree of the genus Bombax. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • BOMBAX — Italis Bombace, Gallis Cotton, gossipium est, lana vel lanugo xyli; i. e. gossipii fruticis, de quo Plin. l. 19. c. 1. ἐριόξυλον, Ulpiano l. 70. Si cui lana legetur, §. 9. D. de legat. 3. ubi ligneam lanam reddit: Origo vocis a voce Bombyx, quâ… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Bombax — (B. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Sterculiaceae Bombaceae, der Polyandrie Monadelphie L. Arten: hohe, südamerikanische u. ostindische Bäume, mit holzigen, 5fächerigen Kapseln, deren Samen von seiner, seidenartiger Wolle umhüllt werden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bombax — Bombax, Wollbaum, trop. Pflanzengattg. der Malvazeen. Die Samenhaare (Bombaxwolle, Ceibawolle, Pflanzendunen) mehrerer Arten dienen zum Stopfen von Betten und Polstern; aus den dicken Stämmen des Käsebaums (B. Ceiba L.) fertigen die Kariben ihre… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • bombax — [bäm′baks΄] adj. 〚ModL < ML, cotton: see BOMBAST〛 designating a family (Bombacaceae, order Malvales) of dicotyledonous tropical trees, including the kapok tree, baobab, and balsa * * * …   Universalium

  • bombax — [bɔ̃baks] n. m. ⇒ 2. Fromager …   Encyclopédie Universelle

  • bombax — [bäm′baks΄] adj. [ModL < ML, cotton: see BOMBAST] designating a family (Bombacaceae, order Malvales) of dicotyledonous tropical trees, including the kapok tree, baobab, and balsa …   English World dictionary

  • Bombax — Bombax …   Wikipédia en Français