Billing


Billing

Billing, 1) Gottfrid, schwed. Theolog und Politiker, geb. 29. April 1841 im Kirchspiel Önnestad (Schonen), war seit 1865 in Lund als Gymnasial- und Universitätslehrer, Prediger und Mitglied der theologischen Examenskommission tätig und ward 1884 zum Bischof des lutherischen Stifts Westerås, 1885 zum Oberhofprediger ernannt. Seit 1898 ist er Bischof von Lund. Seit 1888 Mitglied der Ersten Reichstagskammer, spielt B. als anerkannter Führer der christlich-sozialen Richtung der Hochkonservativen und glänzender Redner im parlamentarischen u. kirchlichen veben Schwedens eine bedeutsame Rolle. Von seinen formvollendeten Abhandlungen seien erwähnt: »Försök till utläggning af Habakuks profetia« (1865); »Några ord såsom inledning till den Heliga skrift« (1865, 4. Aufl. 1880); »Om sacramentum och sacrificium i den lutherska culten« (1869); »Kateketikens begrepp« (2. Aufl. 1873); »Om den sköna Herrens gudstjenst« (1874, 5. Aufl. 1894), »Olikheten bland Jesu vänner« (Bd. 1, 2. Aufl. 1875, auch dänisch; Bd. 2, 1875); »Lutherska kyrkans bekännelse« (1876–78); »Katekesutläggning« (1883–1884); »En årgång högmässopredikningar« (1887); »Kort katekesförklaring« (1897–98). Seit 1900 ist B. Mitglied der schwedischen Akademie.

2) Josh, Pseudonym des Schriftstellers Henry Wheeler Shaw (s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Billing — ist ein Geschäftsprozess der Fakturierung in Dienstleistungsverträgen, insbesondere der Telekommunikation und artverwandten Marktfeldern. Das Billing umfasst die Arbeitsschritte von der Entgegennahme der Nutzungsdaten (z. B. Festnetz,… …   Deutsch Wikipedia

  • billing — bill‧ing [ˈbɪlɪŋ] noun 1. [uncountable] ACCOUNTING preparing and sending to customers lists of amounts of money owed for goods or services: • Ineffective credit control and billing procedures resulted in an unacceptable level of bad debts.… …   Financial and business terms

  • Billing — may mean: *The process of sending accounts to customers for goods or services is called billing. The document used is called an invoice. The invoice may be attached to the goods or forwarded separately. *In the telecom industry, the term billing… …   Wikipedia

  • billing — 1875, announcement on a bill or poster, from BILL (Cf. bill) (v.); hence top billing (1928). Meaning act of sending out a bill is recorded from 1908 …   Etymology dictionary

  • Billing — Bill ing, a. & n. Caressing; kissing. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Billing [1] — Billing, Name mehrerer Arten der Karpfen, z.B. des Rothslossers, des Rapfen u.a …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Billing [2] — Billing, Jos., russischer Schiffscapitän, unternahm unter Katharina II. 1783–1794 Reisen nach NRußland, bes. zur Untersuchung der Mündung des Kowinaflusses (s. Asien [Gesch.]); die Beschreibung seiner Reise englisch herausgeg. von Martin Sauer,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Billing — Billing, Hermann, s. Billung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • billing — index publicity Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • billing — /ˈbillin(g), ingl. ˈbɪlɪŋ/ [lett. «elencazione, fatturato»] s. m. inv. (in pubblicità) budget amministrato …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione