Zwölften


Zwölften

Zwölften (Zwölf Nächte), die Tage vom 24. Dezember bis zum Dreikönigsabend (6. Januar). Wie die Benennung Zwölf (auch Dreizehn) Nächte bekundet, war es ursprünglich das altheidnische Fest der Wintersonnenwende (s. Julfest), wo die Götter, vor allen Wodan und seine Gemahlin Frigg, mit den seligen Geistern ihren Umzug hielten. In Mecklenburg und in der Ukermark droht man den Mägden, die nicht abgesponnen haben, mit dem Wode oder der Frick, die ihnen den Wocken zerzausen und besudeln würden, u. dgl. In der Mittelmark bis zum Harz tritt an die Stelle des Wode und der Frick Frau Harke, in Thüringen Frau Holle, in Süddeutschland Frau Berchta. Anderweitig erzählt man auch vom Umzug des wilden Jägers, des wütenden Heeres etc. Man hält die Zeit heilig; sie ist gespensterhaft und bedeutsam. In dieser Zeit wird der Witterungskalender des nächsten Jahres vom Bauer angelegt. Der Witterung jedes Tages entspricht die eines Monats der Reihe nach. Auch sonst sind diese Tage (Lostage) bedeutsam, Träume gelten dann als besonders vorbedeutend, und mannigfach sucht man die Zukunft zu erforschen. Um sich vor den bösen Geistern zu schützen, die in den Z. vorzugsweise ihr Unwesen treiben, besprengt man in katholischen Gegenden an gewissen Tagen der Z., die deshalb auch Rauchnächte (s. d.) heißen, Zimmer und Ställe mit Weihwasser und räuchert sie mit Weihrauch. Vgl. Klöpflinstage.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwölften — Zwölften, die, so v.w. Zwölfnächte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zwölften — Zwölften, s. Zwölf Nächte …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zwölften — Zwọ̈lf|ten <Pl.> (landsch.): die Zwölf Nächte …   Universal-Lexikon

  • Zwölften — pl; = Rauhnächte …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Zwölften — Zwọ̈lf|ten Plural (landschaftlich für die »Zwölf Nächte«; vgl. zwölf) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gesetz zur Ermittlung der Regelbedarfe nach § 28 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch — Basisdaten Titel: Gesetz zur Ermittlung der Regelbedarfe nach § 28 des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch Kurztitel: Regelbedarfs Ermittlungsgesetz Abkürzung: RBEG Art: Bundesgesetz (Deutschland) …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Nordischer Krieg — Gemäldezusammenschnitt dem Uhrzeigersinn nach: Schlacht von Polta …   Deutsch Wikipedia

  • Achet — Achet in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Friedrich Martin — Jahn Teigen spielt eineMartin D 18, Modell aus dem Jahr 1979 C. F. Martin Co., Inc. ist eine Instrumentenbaufirma aus den USA. Sie zeichnet sich neben ihren Produkten auch durch ihre Firmengeschichte aus, die ungebrochen bis in die Anfänge des 19 …   Deutsch Wikipedia

  • Färöische Fußballmeisterschaft 2006 — Meister HB Tórshavn Champions League HB Tórshavn UEFA Pokal EB/Streymur, B36 Tórshavn …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.