Vorschwarm

Vorschwarm

Vorschwarm, s. Bienenzucht, S. 840.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Vorschwarm — Vorschwarm, ein Bienenschwarm, wenn er sich gleich im Frühjahr vom Hauptstock trennt, s.u. Biene C) a) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vorschwarm, der — Der Vorschwarm, des es, plur. die schwärme, der erste Bienenschwarm von einem Stocke in einem Jahre, zum Unterschiede von den Nachschwärmen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bienenschwarm — Kleiner Bienenschwarm in einem Baum Der Schwarmtrieb dient dem natürlichen Bestreben der Honigbienen, ihre Staaten durch Teilung zu vermehren. Ausgelöst wird dieser Trieb durch das Stärkerwerden des Bienenvolks im Frühsommer (Mai Juni) und dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarmtrieb — Ein Bienenschwarm in der Luft – ein kleines Naturschauspiel Der Schwarmtrieb dient dem natürlichen Bestreben der Honigbienen, ihre Staaten durch Teilung zu vermehren. Ausgelöst wird dieser Trieb durch das Stärkerwerden des Bienenvolks im… …   Deutsch Wikipedia

  • Biene [1] — Biene (Imme, Apis mellifica), I. Art aus der Gattung Biene (s. Bienen), weichhaarig, braun, mit gewimperten, inwendig gestreiften hintern Schienbeinen. Die B n leben in Gesellschaften, oft zu 20,000 u. bauen sich gemeinschaftliche, sinnreich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bienenzucht — (vgl. Tafel »Bienenzucht« bei S. 834). Zur Gewinnung von Honig und Wachs züchtet man die Bienen in Körben (Stabilzucht) und Kasten (Mobilzucht). Bei der Stabilzucht werden die im Innern der Wohnung aufgeführten Wachswaben an die Wandungen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwarm, der — Der Schwarm, des es, plur. die Schwärme, von dem folgenden Zeitworte schwärmen. 1. * Das verworrene Geräusch einer ungeordneten Menge; ohne Plural. 1) Eigentlich; in welchem Verstande es doch im Hochdeutschen ungewöhnlich ist. In einigen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Imkerei — Im|ke|rei 〈f. 18〉 I 〈unz.〉 = Bienenzucht II 〈zählb.〉 Betrieb dafür * * * Im|ke|rei, die; , en: 1. <o. Pl.> das Züchten und Halten von Honigbienen; Bienenzucht: die I. ist sein Hobby. 2. Betrieb der Bienenhaltung u. Honigbereitung …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»