Varēse


Varēse

Varēse, Kreishauptstadt in der ital. Provinz Como, 382 m ü. M., 2 km östlich vom See von V., Knotenpunkt der Eisenbahnen Mailand-Gallarate-V.-Porto Ceresio, Saronno-V. und Como-Laveno und auch durch eine elektrische Dreischienenbahn (1901, die erste in Italien) mit Mailand verbunden, hat eine Kirche, San Vittore (1580–1615), mit schönem Turm und altem Baptisterium, ein Stadthaus (1775) mit Altertümersammlung und prachtvollem Garten, ein Theater, Gymnasium, eine Technische Schule, ein Technisches Institut, Museum, zahlreiche Villen, Weinbau, Seidenspinnerei und -Weberei, Fabrikation von Eisengußwaren, Möbeln, Orgeln, Wagen, Papier, Teigwaren, Gerberei, regen Handel und (1901) 7641 (als Gemeinde 17,715) Einw. Der Lago di V., 238 m ü. M., 16 qkm groß, bis 26 m tief, fließt zum Lago Maggiore ab. 10 km nordwestlich von V. liegt die berühmte Wallfahrtskirche Madonna del Monte (880 m) mit ehemaligem Kloster und herrlicher Aussicht.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Varese — Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Varese — Varèse Pour les articles homonymes, voir Varèse (homonymie). Varèse Palazzo Estense, la mairie de Varèse …   Wikipédia en Français

  • VARÈSE (E.) — Varèse est, sans conteste, l’un des compositeurs les plus imposants du XXe siècle. Son impulsion créatrice, qu’il puisa aux sources mêmes de la musique – la Terre et le Cosmos –, il la communiqua à tous les musiciens du monde dont l’art est en… …   Encyclopédie Universelle

  • Varèse — [və rāz′, vərez′; ] Fr [ vȧ rez′] Edgard [ed′gär; ] Fr [ ed gär′] (born Edgar Victor Achille Charles Varèse) 1883 1965; U.S. composer, born in France …   English World dictionary

  • Varese — Varese, 1) (Varesio), Stadt in der lombardischen Provinz Como, hat Basilica S. Vitore, die Paläste Bassi, Khevenhüller, Mozzoni, Perra, Seidenweberei, Seidenhandel, Musteranstalt für Seidenzucht des Grafen Dandolo; 10,400 Ew. Beliebter… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Varese — Varēse, Stadt in der ital. Prov. Como, am See von V. (Lago di V.), (1901) 17.715 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Varese — Varese, österr. lombard. Stadt zwischen dem Como und Langensee, unweit des Lago di V., in sehr schöner Gebirgsgegend, mit 10300 E., Seideindustrie; in der Nähe der Wallfahrtsort Maria del Monte …   Herders Conversations-Lexikon

  • Varèse — (Edgard) (1885 1965) compositeur français, naturalisé américain en 1926: Intégrales (1925), Ionisation (1931), l Homme et la Machine (1958). Ce novateur ne fut reconnu qu en 1954, grâce à Déserts …   Encyclopédie Universelle

  • Varese — For the composer, see Edgard Varèse. For the village in Estonia, see Varese, Estonia. Varese   Comune   Città di Varese …   Wikipedia

  • Varèse — Pour les articles homonymes, voir Varèse (homonymie). Varèse Palazzo Estense, la mairie de Varèse …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.