Valdorf


Valdorf

Valdorf, Dorf im preuß. Regbez. Minden, Kreis Herford, an der Kleinbahnlinie Herford-Vlotho, hat eine evang. Kirche, Tuffsteinbrüche (im Dorfteil Horst), 2 Schwefelquellen (Seebruch und Senkelteich) mit Bädern und (1905) 4815 Einw


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Valdorf — bezeichnet Stadtteil von Vlotho, Deutschland, siehe Valdorf (Vlotho) Ortsteil von Horšovský Týn, Tschechien bis 1948 das Dorf Podlesí (Sněžné), Tschechien Siehe auch Vahldorf …   Deutsch Wikipedia

  • Valdorf — (Valldorf), Bauerschaft im preuß. Reg. Bez. Minden, (1905) 4805 E.; Mineralquellen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Valdorf (Vlotho) — Valdorf Stadt Vlotho Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelische Kirche Valdorf (Vlotho) — Die evangelische Kirche zu Valdorf Die Kirche zu Valdorf gehört zur evangelisch lutherischen Gemeinde von Valdorf und Wehrendorf (Vlotho), Kreis Herford. Sie ist neben der ehemaligen Klosterkirche St. Stephan des vormaligen… …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelische Kirche Valdorf — Die evangelische Kirche zu Valdorf Die Kirche zu Valdorf gehört zur evangelisch Lutherischen Gemeinde von Valdorf, Kreis Herford. Sie ist neben der ehemaligen Klosterkirche St. Stephan des vormaligen Zisterzienserinnenklosters Segenstal der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Vlotho — Die Liste der Baudenkmäler in Vlotho enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Stadt Vlotho im Kreis Herford in Nordrhein Westfalen (Stand: Oktober 2011). Diese Baudenkmäler sind in Teil A der Denkmalliste der Stadt Vlotho e …   Deutsch Wikipedia

  • Vlotho — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Borlefzen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Altkreis Herford — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Gohfeld-Menninghüffen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia