Unbotmäßigkeit


Unbotmäßigkeit

Unbotmäßigkeit, s. Widersetzlichkeit.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unbotmäßigkeit — Unbotmäßigkeit,die:⇨Ungehorsam …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Unbotmäßigkeit — Widerspenstigkeit; Aufmüpfigkeit; Gehorsamsverweigerung * * * Ụn|bot|mä|ßig|keit 〈f. 20; unz.〉 unbotmäßiges Verhalten * * * Ụn|bot|mä|ßig|keit, die; , en: das Unbotmäßigsein. * * * Ụn|bot|mä|ßig|keit, die; : das Unbotmäßigsein: die Faschisten… …   Universal-Lexikon

  • Unbotmäßigkeit — Ụn|bot|mä|ßig|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Widerspenstigkeit — Unbotmäßigkeit; Befehlsverweigerung; Störrigkeit; Gehorsamsverweigerung; Widerborstigkeit; Renitenz * * * Wi|der|spens|tig|keit 〈f. 20; unz.〉 widerspenstiges Verhalten, widerspenstige Beschaffenheit * * * Wi|der|spens|tig|keit, die; …   Universal-Lexikon

  • Heinrich [1] — Heinrich (altd. Haganrih, »Fürst des umhegten Ortes«; lat. Heinricus oder Henricus, franz. Henri, engl. Henry oder Harry, ital. Enrico), Name zahlreicher Fürsten. [Deutsche Kaiser und Könige.] 1) H. I., der Sachse, geb. um 876, gest. 2. Juli 936 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adel — Der Adel (althochdeutsch: adal oder auch edili (Edles Geschlecht, die Edelsten), lat.: nobilitas (Adel, Berühmtheit)), ist eine „sozial exklusive Gruppe mit gesellschaftlichem Vorrang“, die Herrschaft ausübt und diese in der Regel innerfamiliär… …   Deutsch Wikipedia

  • Adel ohne Prädikat — Der Adel (lat.: nobilitas, althochdeutsch: Abstammung, Geschlecht) ist eine in den meisten Ländern Europas untergegangene privilegierte Gesellschaftsschicht. In feudalen Ständeordnungen war sie die herrschende soziale Schicht (Stand), gegründet… …   Deutsch Wikipedia

  • Adelige — Der Adel (lat.: nobilitas, althochdeutsch: Abstammung, Geschlecht) ist eine in den meisten Ländern Europas untergegangene privilegierte Gesellschaftsschicht. In feudalen Ständeordnungen war sie die herrschende soziale Schicht (Stand), gegründet… …   Deutsch Wikipedia

  • Adeliger — Der Adel (lat.: nobilitas, althochdeutsch: Abstammung, Geschlecht) ist eine in den meisten Ländern Europas untergegangene privilegierte Gesellschaftsschicht. In feudalen Ständeordnungen war sie die herrschende soziale Schicht (Stand), gegründet… …   Deutsch Wikipedia

  • Adelsfamilie — Der Adel (lat.: nobilitas, althochdeutsch: Abstammung, Geschlecht) ist eine in den meisten Ländern Europas untergegangene privilegierte Gesellschaftsschicht. In feudalen Ständeordnungen war sie die herrschende soziale Schicht (Stand), gegründet… …   Deutsch Wikipedia