Bergen [4]


Bergen [4]

Bergen, 1) Kreisstadt im preuß. Regbez. Stralsund, auf der Insel Rügen, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Stralsund-Saßnitz und B.-Lauterbach sowie einer Kleinbahn, hat eine evangelische und eine kath. Kirche, ein adliges (vor der Reformation Mönchskloster) und ein bürgerliches Fräuleinstift, Amtsgericht, Leder- und Pastetenfabrikation und (1900) 4005 Einw. B. wurde 1193 von dem Fürsten Jaromar I. gegründet und erhielt 1613 Stadtrechte.

Lageplan von Bergen (Norwegen).
Lageplan von Bergen (Norwegen).

Auf der Nordostseite erhebt sich der Rugard (91 m hoch) mit einer Erdumwallung, dem Überrest einer 1316 zerstörten Burg der rügenschen Fürsten, mit dem Arndt-Denkmal, einem 27 m hohen Aussichtsturm. – 2) Flecken im preuß. Regbez. Kassel, Landkreis Hanau, hat eine evang. Kirche, eine Synagoge, ein Schloß, Amtsgericht, Weinbau und (1900) 4394 Einw. Hier 13. April 1759 Sieg der Franzosen unter Broglie über die hannöversche Armee unter Ferdinand von Braunschweig. Vgl. Sodenstern, Die Schlacht bei B. (Kassel 1864). – 3) (B. bei Celle) Dorf im preuß. Regbez. Lüneburg, Landkreis Celle, an der Kleinbahn Garssen-B., hat eine evang. Kirche, Amtsgericht, landwirtschaftliche Winterschule, Konservenfabrik und (1900) 1653 Einw. – 4) Dorf in der niederländ. Provinz Nordholland, 6 km nordwestlich von Alkmaar, bekannt durch das Gefecht 19. Sept. 1799 nach der Landung der britisch-russischen Armee zwischen einer Abteilung der vereinigten französisch-holländischen Armee unter den Generalen Brune und Daendels und dem zu rasch vordringenden russischen General Hermann, wobei dieser in Gefangenschaft geriet. – 5) Belgische Stadt, s. Mons.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergen — Saltar a navegación, búsqueda Bergen Escudo …   Wikipedia Español

  • Bergen — steht für den Familiennamen Bergen, siehe Bergen (Familienname), den alten Namen des Fährschiffes Wittow (Schiff) und die Schlacht bei Bergen (Hessen) am 13. April 1759. Bergen ist der Name folgender Orte in Deutschland: Gemeinden: Bergen an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bergen [3] — Bergen, Hauptort des gleichnamigen norweg. Stiftes (s. oben; ehemals Björgvin genannt), liegt auf einem Vorgebirge, ganz von Wasser und bis 650 m hohen Bergen umgeben, und ist durch eine Eisenbahn mit Voß verbunden (Fortsetzung nach Christiania… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bergen — Bêrgen, verb. irreg. act. ich berge, du birgst, er birgt; Imperf. ich barg; Supin. geborgen. 1. Aus einem Schiffbruche an das Ufer bringen und retten. 1) Eigentlich. Gestrandete Güter bergen. Es sind nur wenige Personen geborgen worden. Ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bergen IK — Bergen Ishockeyklubb Données clés Fondé en ? Siège Bergen …   Wikipédia en Français

  • BERGEN — BERGE Comme l’indique l’étymologie (bjorgvin signifiant la prairie au milieu des montagnes), Bergen possède comme Rome la caractéristique d’être une ville aux sept collines. Située au fond du Byfjord dans une région montagneuse de la Norvège du… …   Encyclopédie Universelle

  • Bergen — Bergen, NY U.S. village in New York Population (2000): 1240 Housing Units (2000): 477 Land area (2000): 0.619300 sq. miles (1.603979 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.619300 sq. miles (1.603979… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • bergen — Vst. std. (8. Jh.), mhd. bergen, ahd. bergan, (gi )bergan, as. gibergan Stammwort. Aus g. * berg a Vst. bergen , auch in gt. bairgan, anord. biarga, ae. beorgan, nwfr. bergje. Aus einer sonst nur im Baltoslavischen bezeugten Verbalwurzel (ig.) *… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • bergen — »in Sicherheit bringen«: Das gemeingerm. Verb mhd. bergen, ahd. bergan, got. baírgan, aengl. beorgan, schwed. bärga ist z. B. verwandt mit lit. bìrginti »sparen« und der slaw. Sippe um russ. beregu »hüte, bewahre«. Es gehört wahrscheinlich im… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bergen [1] — Bergen, 1) Kreis des preußischen Regierungsbezirks Stralsund, begreift blos die Insel Rügen mit 19 QM. u. 42,000 Ew.; 2) Hauptstadt hier, in der Mitte der Insel, auf einem Berge (Rugard), darauf die Kirche; mit einem 1193 gestifteten adeligen… …   Pierer's Universal-Lexikon