Terminanten

Terminanten

Terminanten und Terminhäuser, s. Bettelmönche.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Franziskanerkloster (Dresden) — Das Franziskanerkloster 1555 Das Franziskanerkloster oder auch Barfüßerkloster war ein Kloster des Franziskanerordens in Dresden, das im Jahre 1272 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Terminei — Terminei, 1) ein begrenzter Bezirk, ein Gebiet, bes. einer Stadt; 2) Haus, worin die von einem Bettelmönchskloster in den Bezirk zum Betteln abgeschickten Mönche sich aufhielten; 3) dieser Bezirk; 4) dieses Einsammeln selbst. Daher Terminanten,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bettelmönche — Bettelmönche, Mönchsorden, deren Hauptlebenselement auf Armuth beruhen sollte, die mithin ihren Lebensunterhalt erbetteln müssen. Das Geschäft des Bettelns heißt Terminiren, die dieses Geschäft betreibenden Mönche nennt man Terminanten. Nachdem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bettelmönche — (Mendikanten), die Mönche solcher Klöster, die ihrer ursprünglichen Regel zufolge kein Eigentum besitzen durften, sondern auf milde, von ihnen einzusammelnde Gaben angewiesen waren, so die Franziskaner, Dominikaner, Augustiner, Serviten und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»