Tarimbecken


Tarimbecken

Tarimbecken, in der Geographie häufig gebrauchte Bezeichnung für den Bereich des Tarimflusses (s. d.) in Innerasien, etwa gleichbedeutend mit Ostturkistan (s. d.). Das T. bildet einen Teil des Han-hai (s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tarimbecken —   [ta rɪm , ta riːm, taːrɪm ], amtlich chinesisch in lateinischen Buchstaben Tarim Pendi, früher Dalimupendi, Kaschgarien, tektonisch angelegtes, abflussloses Hochbecken im autonomen Gebiet Sinkiang, China, zwischen dem Tienschan im Norden,… …   Universal-Lexikon

  • Tarimbecken — Tarimbecken, Gebiet des Flusses Tarim oder Jarkent( darja) in Zentralasien; dieser entsteht in Ostturkestan aus dem Jarkent, dem Khotan und dem Aksu, vereinigt sich mit dem Tschertschen im Kara buran und endigt im Lop nor. – Vgl. die Werke von… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tarimbecken — Satellitenfoto vom Tarimbecken mit der Taklamakan Wüste; im Südwesten Ausläufer des Himalaya (NASA/MODIS/Blue Marble) Das Tarimbecken (Chinesisch: 塔里木盆地, Pinyin: Tǎlǐmù Péndì), das sich im äußersten Westen von China befindet, ist mit etwa 530.000 …   Deutsch Wikipedia

  • Karaburan — Satellitenaufnahme des Tarim Beckens mit der Taklamakan Wüste; im Süden davon liegen das Gebirge Kunlun Shan und die nordwestlichen Ausläufer des Tibetischen Hochlandes. (NASA/MODIS, Okt. 2001) Die Taklamakan Wüste (auch Takla Makan, chinesisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Sven von Hedin — Dr. Sven Anders Hedin KCIE (* 19. Februar 1865 in Stockholm; † 26. November 1952 ebenda) war ein schwedischer Geograph, Topograph, Entdeckungsreisender, Fotograf, Reiseschriftsteller und ein Illustrator eigener Werke. In vier Expeditionen nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Takla Makan — Satellitenaufnahme des Tarim Beckens mit der Taklamakan Wüste; im Süden davon liegen das Gebirge Kunlun Shan und die nordwestlichen Ausläufer des Tibetischen Hochlandes. (NASA/MODIS, Okt. 2001) Die Taklamakan Wüste (auch Takla Makan, chinesisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Taklamakan-Wüste — Satellitenaufnahme des Tarim Beckens mit der Taklamakan Wüste; im Süden davon liegen das Gebirge Kunlun Shan und die nordwestlichen Ausläufer des Tibetischen Hochlandes. (NASA/MODIS, Okt. 2001) Die Taklamakan Wüste (auch Takla Makan, chinesisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Taklimakan — Satellitenaufnahme des Tarim Beckens mit der Taklamakan Wüste; im Süden davon liegen das Gebirge Kunlun Shan und die nordwestlichen Ausläufer des Tibetischen Hochlandes. (NASA/MODIS, Okt. 2001) Die Taklamakan Wüste (auch Takla Makan, chinesisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Krorayina — Shanshan (rot) und die anderen Staaten im Tarimbecken im 3. Jahrhundert n. Chr. Das Königreich Shanshan (chin. 鄯善, Shànshàn, Uighur: Piçan) bestand in den ersten nachchristlichen Jahrhunderten im Südosten des Tarimbeckens in der heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Taklamakan — Satellitenaufnahme des Tarim Beckens mit der Taklamakan Wüste; im Süden davon liegen das Gebirge Kunlun Shan und die nordwestlichen Ausläufer des Tibetischen Hochlandes. (NASA/MODIS, Okt. 2001) Die Taklamakan Wüste (auch Takla Makan,… …   Deutsch Wikipedia