Spruchband


Spruchband

Spruchband, s. Banderole.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spruchband — als Darstellungsform des gesprochenen Wortes Als Spruchband bezeichnet man in der mittelalterlichen Malerei Texte in Form von flatternden Bändern, die das gesprochene Wort oder auch das gesungene Wort darstellen sollen. Sie entsprechen… …   Deutsch Wikipedia

  • Spruchband — Spruchband, s. Banderole …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Spruchband — ↑Transparent …   Das große Fremdwörterbuch

  • Spruchband — das Spruchband, ä er (Oberstufe) Transparent mit bestimmten Parolen Beispiel: Geschützt von 700 Polizisten zogen die Demonstranten hinter einem Spruchband durch die Stadt …   Extremes Deutsch

  • Spruchband — Sprụch|band 〈n. 12u〉 1. 〈auf Bildern bes. des MA〉 Band mit Namen, Erklärungen usw. 2. 〈allg.〉 breites Stoff od. Papierband mit Inschrift, bes. zur Reklame u. Propaganda * * * Sprụch|band, das <Pl. …bänder>: 1. breites Band aus Stoff,… …   Universal-Lexikon

  • Spruchband — 1. Transparent. 2. Banderole. * * * Spruchband,das:⇨Transparent SpruchbandTransparent,Banderole …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Spruchband — Sprụch·band das; ein Band aus Papier oder Stoff mit einer Parole ≈ Transparent …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Spruchband — Sprụch|band, das; Plural ...bänder …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nikolaikirche (Stralsund) — St. Nikolai Kirche, Blick von der Marienkirche St. Nikolai Kirche, Blick auf den Südturm Die St. Nikolai Kirche in …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolaikirche zu Stralsund — St. Nikolai Kirche, Blick von der Marienkirche St. Nikolai Kirche, Blick auf den Südturm Die St. Nikolai Kirche in …   Deutsch Wikipedia