Simulation


Simulation

Simulation (lat.), Vorstellung, Annahme des Scheins von etwas, Vorspiegelung; Vornahme eines Rechtsgeschäfts zum Schein (s. Scheingeschäft). Häufig, besonders seit Einführung der Arbeiterversicherungsgesetze, werden Krankheiten simuliert, um bestimmte Zwecke zu erreichen, und namentlich Epilepsie, Krämpfe, Geistesstörungen, Lähmungen, Bluthusten, Blindheit, Taubheit etc. nachgeahmt; ebenso werden aber auch aus Scham, Eitelkeit, Furcht vor Strafe und zur Erlangung der Gelder der Militärdienstversicherung etc. vorhandene Krankheiten verheimlicht (dissimuliert), die in letzterm Falle, sobald die Auszahlung stattgefunden hat, wieder geltend gemacht werden. Simulant, besonders ein eine Krankheit Heuchelnder. Vgl. Heller, Simulationen und ihre Behandlung (2. Aufl., Leipz. 1890); Derblich, Die simulierten Krankheiten der Wehrpflichtigen (Wien 1880); Burchardt, Praktische Diagnostik der Simulationen von Gefühlslähmung, Schwerhörigkeit und Schwachsichtigkeit (3. Aufl., Berl. 1891); Wichmann, Der Wert der Symptome der sogen. traumatischen Neurose und Anleitung zur Beurteilung der S. (Braunschw. 1892); Frölich, Vortäuschung von Krankheiten (Leipz. 1895); Bresler, Die S. von Geistesstörung und Epilepsie (Halle 1904); »Simulation«, gesammelte Aufsätze aus der Wiener medizinischen Wochenschrift (Wien 1907).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SIMULATION — La simulation est l’expérimentation sur un modèle . C’est une procédure de recherche scientifique qui consiste à réaliser une reproduction artificielle (modèle ) du phénomène que l’on désire étudier, à observer le comportement de cette… …   Encyclopédie Universelle

  • simulation — sim·u·la·tion /ˌsim yə lā shən/ n in the civil law of Louisiana 1: the act of simulating 2: a contract that by mutual agreement does not express the true intent of the parties see also counterletter compare disguised donation …   Law dictionary

  • Simulation — Sim u*la tion, n. [F. simulation, L. simulatio.] The act of simulating, or assuming an appearance which is feigned, or not true; distinguished from dissimulation, which disguises or conceals what is true. [1913 Webster] Syn: Counterfeiting;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • simulation — mid 14c., a false show, false profession, from O.Fr. simulation, from L. simulationem (nom. simulatio) an imitating, feigning, noun of action from simulare imitate, from stem of similis like (see SIMILAR (Cf. similar)) …   Etymology dictionary

  • simulation — Simulation, Simulatio, Hypocrisis. Par simulation, Simulate, Cic …   Thresor de la langue françoyse

  • Simulation — (v. lat.), 1) Verstellung in positiver Hinsicht, als hätte man Etwas; dagegen Dissimulation, Verstellung in negativer Hinsicht, als hätte man Etwas nicht, was man doch hat: 2) so v.w. Scheingeschäft 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Simulation — (lat.), Verstellung, das Erheucheln des Vorhandenseins von etwas; Simulánt, ein Heuchelnder, bes. der eine Krankheit erheuchelt; simulieren, erheucheln, vorspiegeln, vorschützen; auch nachsinnen, grübeln …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Simulation — Simulation, lat. dtsch., Verstellung, Heuchelei; simuliren, vorgeben, heucheln; simulirte Krankheiten, vorgeschützte Krankheiten, welche in Wirklichkeit gar nicht bestehen; dissimulirte od. verheimlichte Krankheiten, welche wirklich vorhanden… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Simulation — (f), Tachinieren (n) eng malingering …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • simulation — [n] imitation carbon copy, clone, copy, counterfeit, duplicate, duplication, facsimile, fake, image, likeness, match, mirroring, paralleling, reflection, replica, reproduction, sham; concepts 171,260,716 …   New thesaurus