Sechsunddreißiger-Ausschuß


Sechsunddreißiger-Ausschuß

Sechsunddreißiger-Ausschuß, ein Ausschuß von 36 Mitgliedern, der auf der von den Führern des Nationalvereins (s. d.) und des Reformvereins (s. Großdeutsch) 6. Dez. 1863 berufenen Versammlung von 491 Mitgliedern der Landesvertretungen sämtlicher deutscher Staaten in Frankfurt a. M. 21. Dez. 1863 eingesetzt wurde, um für Durchführung der Rechte der Herzogtümer Schleswig-Holstein und ihres rechtmäßigen Herzogs Friedrich VIII. zu wirken. Er wählte einen engern geschäftsführenden Ausschuß, der zunächst die Geldsammlungen für die schleswig-holsteinische Sache in seiner Hand vereinigte. Wie sehr in ihm das süddeutsch-demokratische Element überwog, zeigte der am 26. Jan. 1864 erlassene, von blinder Leidenschaft erfüllte Ausruf an die Nation, der diese und die Mittelstaaten zum Kampf um die Freiheit von österreichischer und preußischer Knechtschaft aufforderte. Nach dem dänischen Kriege von 1864 verlor er schon alle Bedeutung, und die Ereignisse von 1866 bedeuteten sein Ende.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutschland — (Deutsches Reich, franz. Allemagne, engl. Germany), das im Herzen Europas, zwischen den vorherrschend slawischen Ländern des Ostens und den romanischen des Westens und Südens liegende, im SO. an Deutsch Österreich und im N. an das stammverwandte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schleswig-Holstein — (hierzu Karte »Schleswig Holstein«), preuß. Provinz zwischen der Nord und Ostsee, ist gebildet aus den bis 1864 zu Dänemark gehörigen Herzogtümern Schleswig, Holstein und Lauenburg, von denen die beiden erstern Österreich im Prager Frieden (23.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ötker — Ötker, Friedrich, deutscher Politiker, geb. 9. April 1809 zu Rehren in der Grafschaft Schaumburg, gest. 17. Febr. 1881 in Berlin, studierte die Rechte, war seit 1837 Anwalt an dem Obergericht in Kassel und gründete 1848 die liberale »Neue… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Löwe [3] — Löwe, 1) Name einer vielverzweigten Schauspielerfamilie, deren Stammvater Johann Karl (geb. 1731 in Dresden, gest. 1807 in Lübeck) nebst seiner Frau Katharina Magdalena Ling (geb. 1745) bei verschiedenen Truppen (unter anderm in Berlin)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Miquel — (spr. mīkel), 1) Friedrich Anton Wilhelm, Botaniker, geb. 24. Okt. 1811 zu Neuenhaus in Hannover, gest. 23. Jan. 1871 in Utrecht, studierte seit 1829 in Groningen Medizin, wurde 1833 Hospitalarzt in Amsterdam, 1835 Lektor der Botanik an der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nationalverein, Deutscher — Nationalverein, Deutscher, politischer Verein, der aus einer auf Veranlassung des hannoverschen Abgeordneten R. v. Bennigsen 17. Juli 1859 in Eisenach abgehaltenen Versammlung mehrerer sogen. Gothaer (s. d.) hervorging und auf einer zweiten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon