Schiffahrts-Berufsgenossenschaften


Schiffahrts-Berufsgenossenschaften

Schiffahrts-Berufsgenossenschaften. Es gibt deren drei im Deutschen Reich: 1) Westdeutsche Binnenschiffahrts-Berufsgenossenschaft für das Gebiet des Rheins und seiner Nebenflüsse sowie der übrigen westlich und südlich von der Elbe und ihren Nebenflüssen gelegenen Flüsse (Donau, Ems, Weser etc.) mit dem Sitz in Duisburg und vier Sektionen, deren Sitze sich in Mannheim, Mainz, Ruhrort und Bremen befinden. An politischen Bezirken umfaßt sie folgende: preußische Regbez. Hannover, Hildesheim, Osnabrück, Aurich, Lüneburg, Winsen, Bleckede, Ülzen, Lüchow, Stade (ohne die Kreise Stade, Kehdingen, Jork, Neuhaus a. d. Oste, Bremervörde), Provinzen Westfalen, Hessen-Nassau, Rheinland, die hohenzollerischen Lande, Regbez. Erfurt (Kreis Schleusingen), ferner für Bayern, Württemberg, Baden, Hessen, Sachsen-Weimar (Verwaltungsbezirk Eisenach), Oldenburg (ohne Fürstentum Lübeck), Braunschweig, Sachsen-Meiningen (ohne Kreis Saalfeld), Sachsen-Koburg-Gotha, Waldeck, Lippe, Schaumburg-Lippe, Bremen und Elsaß-Lothringen. 2) Elbschiffahrts-Berufsgenossenschaft für das Königreich Sachsen, die Provinz Sachsen (ohne Kreis Schleusingen), Sachsen-Weimar (ohne Verwaltungsbezirk Eisenach), Sachsen-Meiningen (Kreis Saalfeld), Sachsen-Altenburg, Anhalt, Schwarzburg-Sondershausen und -Rudolstadt, Reuß ältere und jüngere Linie, Regbez. Potsdam (Kreise: Stadtkreis Potsdam, Ost- und Westhavelland, Ost- und Westprignitz, Zang-Belzig), die Provinz Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Schwerin und -Strelitz, Hamburg, Lübeck und Fürstentum Lübeck, Regbez. Lüneburg (Kreise: Dannenberg, Harburg, Lüneburg, Winsen, Bleckede, Ülzen, Lüchow), Regbez. Stade (Kreise: Stade, Kehdingen, Jork, Neuhaus a. d. O., Bremervörde). Sitz ist Magdeburg; ohne Sektionsbildung. 3) Ostdeutsche Binnenschiffahrts-Berufsgenossenschaft für die preußischen Provinzen Ost- und Westpreußen, Brandenburg mit Berlin (ohne die Kreise Stadtkreis Potsdam, Ost- und Westprignitz, Zauch-Belzig), Pommern, Posen, Schlesien. Sitz ist Bromberg; ohne Sektionsbildung. Vgl. Berufsgenossenschaften. Die Tätigkeit der genannten drei S. ergab für Ende 1904 folgende Zahlen:

Tabelle

http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Westdeutsche Binnenschiffahrts-Berufsgenossenschaft — Westdeutsche Binnenschiffahrts Berufsgenossenschaft, s. Schiffahrts Berufsgenossenschaften …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 360 Quality — Die 2006 gegründete Vereinigung 360 Quality wurde gebildet von Kühlschiffsreedereien, Kühlschiffpools und Hafenterminals, die Kühlgüter transportieren, umschlagen und lagern. Dabei steht die geschlossene Kühlkette von der Produktion im… …   Deutsch Wikipedia