Satz [2]

Satz [2]

Satz, in der Grammatik ein in Worten ausgedrücktes Urteil. Nach der Lehre der ältern Grammatik muß ein vollständiger S. immer mindestens Subjekt, Prädikat und Kopula enthalten; doch hat die vergleichende Sprachwissenschaft gezeigt, daß es auch Sprachen gibt, wie z. B. die der amerikanischen Ureinwohner, in denen oft der ganze S. in einem langstiligen Kompositum ausgeht, wie ja auch in europäischen Sprachen ein S. nur aus einem einzigen Wort, z. B. »Ja«, »Nein«, bestehen kann. Je nachdem sie selbständig oder von einem andern S. abhängig sind, teilt man die Sätze ein in Hauptsätze und Nebensätze. Die Nebensätze zerfallen in Konditional- oder Bedingungssätze, Final- oder Absichtssätze, Konsekutiv- oder Folgesätze, Konzessiv- oder Einräumungssätze und andre Arten. Vgl. Delbrück, Vergleichen de Syntax der indogermanischen Sprachen, Bd. 1 u. 3 (Straßb. 1893 u. 1900); Brugmann, Kurze vergleichende Grammatik der indogermanischen Sprachen, S. 623 (das. 1904). Vgl. Syntax. – In der Musik ist S. soviel wie Periode (s. d., S. 590), ein rhythmisch und harmonisch abgerundeter Melodieteil von gewöhnlich acht Takten, aber auch soviel wie ein durch Tempo, Taktart und Tonart von den andern geschiedener Teil eines zyklischen Werkes, wie z. B. eine Sonate aus drei oder vier »Sätzen« zu bestehen pflegt; auch soviel wie Setzweise, Stil (strenger, freier, homophoner, polyphoner S.). – In der Kunstfeuerwerkerei ist S. die Mischung der verschiedenen Brennstoffe (s. Feuerwerkerei); in der Technik ein Nebenprodukt der Blutlaugensalzfabrikation, s. Ferrocyankalium. – Im Bergbau (Kunstsatz, Pumpensatz, Schachtsatz) eine in einem Schacht aufgestellte, durch eine Maschine in Bewegung gesetzte Pumpe. Niederer S. (Saugsatz), Saugpumpe; hoher S. (Hubsatz), Hubpumpe; Drucksatz, Druckpumpe; Satzhöhe, die Höhe, auf die ein S. die Wasser hebt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Satz — Satz: Das nur dt. Substantiv mhd. saz, satz ist eine Bildung zu dem unter ↑ setzen behandelten Verb. Die Fülle der Einzelbedeutungen des Wortes lässt sich in den meisten Fällen auf die zwei Grundbedeutungen »Tätigkeit des Setzens« und »das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Satz — немецкий музыкальный термин, схожий с музыкальным периодом, обозначающий главную музыкальную мысль сочинения или так называемую главную партию (нем. Hauptsatz, см. также партия), второстепенную мысль или побочную партию (нем. Seitensatz),… …   Википедия

  • Satz [1] — Satz, 1) (Propositio, Enuntiatio, Log.), der Ausdruck eines Gedankens, welcher das Verhältniß wenigstens zweier Vorstellungen enthält, eines Subjects, von welchem etwas ausgesagt wird, u. eines Prädicats, was von demselben ausgesagt wird; s.u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Satz — Satz, im Bergbau, 1. übliche Abkürzung für Kunstsatz oder Pumpensatz (s. Wasserhebung); 2. ein Satz Bohrer, gewöhnlich drei zusammengehörige Bohrer von verschiedener Länge und Schneidenbreite; Radsatz s. S. 336; 3. in der Lohgerberei, s. Leder,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Satz — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Rate • Quote • Tarif • Kurs • Service • …   Deutsch Wörterbuch

  • Satz — (German for sentence ) is any single member of a musical piece, which in and of itself displays a complete sense, (Riemann 1976: 841) such as a sentence, phrase, or movement.ources*Nattiez, Jean Jacques (1990). Music and Discourse: Toward a… …   Wikipedia

  • Satz [2] — Satz, 1) (Spielw.), so v.w. Einsatz; 2) die Mischung, mit welcher Feuerkugeln, Racketen etc. gefüllt werden, besteht hauptsächlich aus Mehlpulver, Schwefel u. Salpeter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Satz [3] — Satz, 1) (Bergb.), die zu einem Saug u. Druck od. zu einem Saug u. Hubwerke gehörigen Pumpenröhren; im ersteren Falle nennt man den S. einen Drucksatz, im zweiten einen Hubsatz. Vgl. Pumpe, Druckwerk u. Saugwerk; 2) die Beschickung in einem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Satz [4] — Satz, 1) mehre zu einer Art gehörige, aber an Größe abnehmende Dinge, welche entweder zusammen verkauft werden, od. zu einem Geschäft nöthig sind, z.B. ein S. Schachteln, Tiegel, Kessel, Hobel (vgl. Loos); auch ein S. Gewicht, gewöhnlich vom… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Satz [1] — Satz, die Jungen, die gleichzeitig von einem Muttertier geboren (»gesetzt«) werden, das im Jahre mehr als einmal gebiert, wie Hase und Kaninchen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»